Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Poll
Wie lange beschäftigt ihr euch schon mit MAME
seit Begin (Anfang 1997, 0.1)
9%
 9%  [ 4 ]
seit vielen Jahren (Mitte 1999, ~0.36)
30%
 30%  [ 13 ]
seit mehreren Jahren (Mitte 2002, ~0.61)
18%
 18%  [ 8 ]
seit einigen Jahren (Anfang 2005, ~0.93)
11%
 11%  [ 5 ]
seit wenigen Jahren (Anfang 2007, ~0.112)
6%
 6%  [ 3 ]
seit diesem Jahr
2%
 2%  [ 1 ]
seit dem einen Mal und dann nie wieder...
2%
 2%  [ 1 ]
bisher noch gar nicht
18%
 18%  [ 8 ]
Total Votes : 43


Author Message
Demon_CleanerOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 14, 2009 - 03:21 PM
Retrokenner


Joined: Jan 17, 2006
Posts: 732

Location: Phobos

Highscores in 07/2019

Status: Offline
Alles begann mit Version 0.31 bei mir.

_________________
www.classicamiga.com Moderator 
 
 
 View user's profile Visit poster's website MSN Messenger  
Reply with quote Back to top
pr3stonOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 14, 2009 - 09:14 PM
Retrokenner


Joined: Aug 11, 2007
Posts: 425



Highscores in 07/2019

Status: Offline
CKeichel wrote:
pr3ston wrote:
Was mir allerdings sehr sauer aufstößt ist diese absolute Verweigerung von 3D Beschleunigung. Verstehe nicht warum die sich so dagegen wehren ? Und selbst, wenn sich dann mal jemand die Source schnappt um in der Richtung mal was zu unternehmen, machen die Jungs dagegen Stunk.


Unterstützung von 3D Beschleunigung durch 3D Chips wäre dann keine Low Level Emulation mehr, deshalb die Weigerung der Entwickler in dieser Hinsicht etwas einzubauen.


Ja, kann ich verstehen, aber gabs da nicht mal ne Truppe, die was mit 3D Beschleunigung angefangen haben und es dann Stress gab ?
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Falcone
Post subject:   PostPosted: Dec 14, 2009 - 09:22 PM
Ex-Member


Joined: Feb 28, 2005
Posts: 3561

Location: überall und nirgends

Highscores in 07/2019

MAME32++
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
CKeichelOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 14, 2009 - 10:33 PM
Retrogott


Joined: Dec 19, 2004
Posts: 2666



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Den Stress gab es aber nicht wegen der 3D Unterstützung an sich, sondern, wenn ich es noch richtig zusammen bekomme, weil sie Teile von ZinC in Mame integriert haben und ZinC ist kein Open Source Projekt.

_________________
Das ist alles nicht schlimm - Das wird alles noch schlimmer
Großstadtgeflüster in Weine nicht mein Kind 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
scoOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2009 - 03:47 PM
Retroanfänger


Joined: Dec 11, 2005
Posts: 94



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Hmm mit MAME wars bei mir ein bisschen, ich sag mal seltsam zufällig. Ich war grad dabei nen paar alte Dos-Games zu zocken, mit dabei auch Mortal Kombat und Streetfighter2.
Irgendwie bin ich dann mittem im Retro Flash drauf gekommen mal nach den originalen zu "googlen" und bin auf mame gestossen (glaub das war die 0.31).
Das war dann derartig überzeugend, dass ich mir das komplette romset besorgt und angezockt habe. Naja da waren so viele bekannte Spiele bei das ich voll drauf hängen geblieben bin.

An MAM find ich eigentlich nur stressig, dass ab und an Updates kommen die nen halbes Romset zum Teufel jagen von der Spielbarkeit her, abe die verbesserte Emulationstechnik / -genauigkeit
und die besseren Redumps entschädigen dafür recht schnell. Es ist halt in Emulator wo man eine gewisse Leidenschaft und Leidensfähigkeit mitbringen muss, wenn man
nur am zocken interessiert ist, sollte man auf Finalburn und Konsorten ausweichen, das ist stressfreier.

Super finde ich übrigens das Splitset system für die Roms, das spart unheimlich Platz wenn man ein komplettes set haben möchte oder die Lieblingsgames in allen Varianten.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
scoOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2009 - 03:56 PM
Retroanfänger


Joined: Dec 11, 2005
Posts: 94



Highscores in 07/2019

Status: Offline
pr3ston wrote:
CKeichel wrote:
pr3ston wrote:
Was mir allerdings sehr sauer aufstößt ist diese absolute Verweigerung von 3D Beschleunigung. Verstehe nicht warum die sich so dagegen wehren ? Und selbst, wenn sich dann mal jemand die Source schnappt um in der Richtung mal was zu unternehmen, machen die Jungs dagegen Stunk.


Unterstützung von 3D Beschleunigung durch 3D Chips wäre dann keine Low Level Emulation mehr, deshalb die Weigerung der Entwickler in dieser Hinsicht etwas einzubauen.


Ja, kann ich verstehen, aber gabs da nicht mal ne Truppe, die was mit 3D Beschleunigung angefangen haben und es dann Stress gab ?


Aaron Giles zb. hatte mal eine hardwarebeschleunigte variante seines Vodoo Emulators als standalone rausgebracht...

Ansonsten, klar 3d in Hardware wäre nett weils einfach die erforderliche Sysemleistung rapide senkt bei den 3d Titeln, auf der anderen kann ichs aber nachvollziehen das sie auf Software rendering setzen.
Z.B. Sieht ein Game, was mit Voodoo Hardware arbeitet auf ner aktuellen
Nvidia/ATI Graka nicht genauso aus, schon weil das sehr speziell aussehende FSAA der Vodoo fehlt...
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Rommaster
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2009 - 03:58 PM
Retromeister


Joined: Apr 13, 2006
Posts: 1299



Highscores in 07/2019

Quote:
Z.B. Sieht ein Game, was mit Voodoo Hardware arbeitet auf ner aktuellen Nvidia/ATI Graka nicht genauso aus, schon weil das sehr speziell aussehende FSAA der Vodoo fehlt...


Wäre ja aber dank aktueller Glide-Wrapper nicht das Problem. Und würde bei den Arcade-Titeln, die Glide bzw. die Voodoo Chips nutzen, den Emulationsaufwand drastisch reduzieren (auch wenn das bei der Menge der Games vernachlässigbar wäre).

Denn meines Entsinnens nach gibt es nicht allzu viel Arcade-Hardware, welche 3DFX GPU´s nutzten.

-Midway Qicksilver II
-Midway Graphite
-Wolf System

Ich persönliche fände eine hardware-beschleunigte Emulation des Namco System 22 viel interessanter.

Was eine anständige Hardware-Beschleunigung ausmacht sieht man z.B. an Vivanonno, dort laufen die System 22 Games selbst auf einem Pentium 3 1000 bei Fullspeed, was bei Mame nicht mal mit einem 4 Ghz Core 2 Duo möglich ist..
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
pr3stonOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2009 - 05:02 PM
Retrokenner


Joined: Aug 11, 2007
Posts: 425



Highscores in 07/2019

Status: Offline
auf Vivanonno liefen aber auch nur die 3 Namco Racer, oder hab ich da was verpasst? Der Emu ist doch auch schon ewig tot, ne? Confused
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Rommaster
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2009 - 05:06 PM
Retromeister


Joined: Apr 13, 2006
Posts: 1299



Highscores in 07/2019

Jep.

Gerade mal das Teil steinalt ist, und schon seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird, zeigt es gerade damit, was möglich wäre, wenn sich die Mame Entwickler zur Nutzung der Hardwarebeschleunigung hinreißen bzw. überzeugen lassen würden.
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
scoOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 22, 2009 - 12:36 PM
Retroanfänger


Joined: Dec 11, 2005
Posts: 94



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Xbox-Killer wrote:
Denn meines Entsinnens nach gibt es nicht allzu viel Arcade-Hardware, welche 3DFX GPU´s nutzten.


Das war jetzt auch nur ein Beispiel, beinahe jede 3d Hardware macht eine ganz spezielle Optik, die es natürlich auch nachzubilden gilt. Das macht das Flair der Maschiene aus.

Ein anderes Beispiel ist Playstation GPU (PSX basierte Hardware wird ja seit einiger Zeit von MAME unterstützt) - diese ungefilterte, leistungsoptimierte Art der Polygonteturierung macht heutzutage kein 3d Beschleuniger mehr, nen Software Renderer schon. Diese Art der Texturierung hat sogar nen Namen der mir grad nicht einfällt - gibt im Graphics Programming Blackbook ein ganzes Kapitel drüber.

Eine Möglichkeit das ganze Problem anzugehen wäre die Implemtierung des entspr. Software Renderers auf OpenCL Basis, also in den Pixelshader Einheiten der GPU (oder anderer Beschleuniger Karten). Die Emulation wäre somit akkurat und die Rechenleistung von der CPU weg...
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
krysmopompasOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 22, 2009 - 12:53 PM
Retrogott


Joined: Jun 19, 2008
Posts: 2066



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Das "Graphics Programming Blackbook" muß ich mir anschauen Smile

_________________
If you can’t run at 60 fps, you’re not a good racing game. 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
SirHenrythe3rdOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 22, 2009 - 04:52 PM
Retromeister


Joined: Oct 25, 2006
Posts: 972

Location: Münster / NRW

Highscores in 07/2019

Status: Offline
Kurz und knapp : ich könnte auf alle Emus verzichten aber niemals auf MAME.

Angefangen mit 034beta7 (passte noch auf eine Floppy-Disk ^^) und gefunden über "JoseQ-Emuviews".
Dort gab es sogar immer aktuelle ROMSets - da war noch Anarchie im Netz angesagt Very Happy

Gruß an alle & merry X-Mas

_________________
MATZE2005-Fanclub Münster e.V. 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
RagnarokOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 22, 2009 - 05:22 PM
Jinxed


Joined: Dec 12, 2006
Posts: 5349

Location: 기정동

Highscores in 07/2019

Status: Offline
unidentified_user wrote:

da war noch Anarchie im Netz angesagt Very Happy


www.mame.dk war auch einfach zu geil für diese Welt.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
SirHenrythe3rdOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 23, 2009 - 09:08 AM
Retromeister


Joined: Oct 25, 2006
Posts: 972

Location: Münster / NRW

Highscores in 07/2019

Status: Offline
Ragnarok wrote:

www.mame.dk war auch einfach zu geil für diese Welt.

Oh ja ! - da war die Welt noch in Ordnung.
Da hatte man den ganzen Stress mit den Rommanagern auch nicht wirklich. Bei einer neuen MAME-Version einfach von Mame.dk die "New & changed Romsets for 0.xx" runterladen und fertig. Ging mit schneller Verbindung schneller als RomCenter/clrmame anzuschmeissen Very Happy
Ab und zu findet man ja auch mal Alternativen - aber MAME.dk bleibt einfach unerreicht. Smile

_________________
MATZE2005-Fanclub Münster e.V. 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Falcone
Post subject:   PostPosted: Dec 23, 2009 - 09:20 AM
Ex-Member


Joined: Feb 28, 2005
Posts: 3561

Location: überall und nirgends

Highscores in 07/2019

Is klar das Ihr Streß mit Rommanagern habt wenn ihr CMP verwendet Wink ansonsten ist das eigentlich kein Aufwand - es sei denn man muss jedes u- oder zumindest jedes volle Release haben...
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.