Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
FrankieOffline
Post subject: Bester Weg um Wii an CRT-Monitor anzuschließen  PostPosted: Nov 30, 2010 - 10:12 PM
Retrohling


Joined: May 13, 2007
Posts: 44



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Hallo!

Ich möchte meine Wii an einen 19''CRT-Monitor anschließen und dabei eine möglichst gute Bildqualität erreichen.
Also Wii-Signal über Component Video (für 480p Bilddarstellung) auf VGA umwandeln.
480i Unterstützung wäre auch interessant, da ich auch einige GC-Spiele habe (Diese werden -soweit ich weiß- bei PAL Versionen nur mit 480i wiedergegeben.
Der Lag bei der Übertragung soll natürlich auch möglichst gering sein...

So wie ich die Sache sehe, habe ich drei Möglichkeiten:

1) Input über TV-Karte bzw. spezielle Wandler zum Anschluss an USB
VT: 480i + 480p
NT: Lag?
PC muss nebenbei laufen

2) YPbPr auf VGA Transcoder
Sind im Prinzip einfache Adapterkabel welche das Farbsignal auf RGB konvertieren, aber an der Auflösung nix ändern
z.B.: VD-W2 Wii VGA cable: http://www.vdigi.com/
Wii/PS3 VGA Cable http://www.mayflash.com/vgabox/vga004/vga004.htm

VT: super Bild, da es nicht verarbeitet wird
kein Video-Lag
keine externe Stromversorgung nötig
NT: nur native Auflösung; kein 480i

3) YPbPr auf VGA Konverter (VGA-Box)
Bild wird verarbeitet (hochskaliert)
z.B.: HD Box Pro http://www.hdboxpro.com/eng/public.htm

VT: gute Bildqualität
480i + 480p
Output Auflösung, Kontrast, Sättigung etc. kann verändert werden
NT: Video-Lag (ca. 2.5 frames)
externe Stromversorgung nötig

Daneben gäbs noch praktische Wii to HDMI Konverter:
Wii2HDMI http://www.neoya.com/shop/wii/hdmi/wii2hdmi
VD-W3 Wii HDMI Upscaler Processor http://www.vdigi.com/
Diese kommen allerdings wegen dem fehlenden DVI Eingang nicht in Frage. Zur Zeit möchte ich noch nicht in einen neuen HD-Monitor investieren...

Welche von den 3 Möglichkeiten würdet ihr an meiner Stelle nehmen?
Gibts Erfahrungswerte? Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
blackerkingOffline
Post subject: Bester Weg um Wii an CRT-Monitor anzuschließen  PostPosted: Nov 30, 2010 - 10:35 PM
Bescheißermeister


Joined: Sep 05, 2006
Posts: 1473

Location: Leipzig

Highscores in 10/2019

Status: Offline
Nummero 2. Durch upscaling oder andere Veränderungen am Bild bekommst du nur eine Verschlimmbesserung.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
krysmopompasOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 01, 2010 - 12:19 AM
Retrogott


Joined: Jun 19, 2008
Posts: 2066



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Kann die Wii kein 480p per RGB?

Wenn nicht dann schließe ich mich blackerking an: 2).

Edit: Wohl nicht.

Quote:
Composite is 576i/50Hz or 480i/60Hz
RGB is 576i/50Hz or 480i/60Hz
Component is 480p/60Hz, 576i/50Hz or 480i/60Hz

_________________
If you can’t run at 60 fps, you’re not a good racing game. 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
FrankieOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 01, 2010 - 04:43 PM
Retrohling


Joined: May 13, 2007
Posts: 44



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Danke erstmal für die Antworten Smile
Nr. 2 war irgendwie auch mein Favorit, allein schon wegen dem Preis.

krysmopompas hat recht, das Problem liegt allerdings nicht an der Wii, sondern die Übertragungsform an sich.
Composite, S-Video und RGB-Signale können die für 480p erforderliche Bandbreite nicht übertragen. Das geht erst ab Component, VGA oder HDMI.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
krysmopompasOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 02, 2010 - 09:53 AM
Retrogott


Joined: Jun 19, 2008
Posts: 2066



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Frankie wrote:

Composite, S-Video und RGB-Signale können die für 480p erforderliche Bandbreite nicht übertragen. Das geht erst ab Component, VGA oder HDMI.

RGB ermöglicht technisch das gleiche wie Component, es wird nur nicht dafür genutzt. 480/576p gibt's manchmal auch per RGB.
Ein Video-RGB Signal entspricht bis auf die Sync-Signale im wesentlichen VGA.

_________________
If you can’t run at 60 fps, you’re not a good racing game. 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.