Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
TellOffline
9 Post subject: Uraltes Pascal Programm & Steinzeit TOSHIBA  PostPosted: Jul 06, 2006 - 04:55 PM
Retrohling


Joined: Jul 06, 2006
Posts: 1


Status: Offline
Ich hab hier in der Firma folgendes Problem:

Für das Data-Loging (Registrierung) unserer Uraltsysteme benutzen wir ein ebenso altes Pascal-Programm auf steinzeitlichen Notebooks der TOSHIBA T4600 Serie.

Nun sieht es leider so aus, dass auch das allerletzte antike Notebook langsam den Geist aufgibt. Die Registriersoftware läuft aber nur auf den Dingern, nicht auf neuen Systemen Sad Die Software-Abteilung schätzt einen Aufwand von EUR 100.000 .- wenn das Programm neu geschrieben werden müsste !! Shocked

Nun meine zugegeben laienhafte Idee, den alten Toshiba auf einer Win-Dose emulieren. Dazu folgende Fragen:


1. Kennt jemand Emulatoren für die T6400 Serie oder ähnliche Systeme mit 16 Bit Arithmetik?

2. Laufen so hardwarenahe Sachen überhaupt auf Emulatoren (RS232, Treiber etc. Problem?)

3. Was könnte es sonst für Probleme geben?

Verzweifelte Grüsse
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 06, 2006 - 05:21 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10235

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Welches Betriebssystem läuft denn auf dem Notebook?
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 06, 2006 - 05:56 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10235

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Eventuell kann man mit Hilfe dieses Patches das Programm auch auf neueren Rechnern ausführen?
http://www.webplain.de/turbopascal/error200.php
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Guest
Post subject:   PostPosted: Jul 06, 2006 - 07:47 PM







--Beitrag auf Wunsch des Users geloescht!--
 
 
 
   
Reply with quote Back to top
schafanpflockerOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 07, 2006 - 04:07 PM
Retrohling


Joined: May 16, 2005
Posts: 29

Location: Ostwestfalen-Lippe
Status: Offline
Probier's doch mal mit DOSbox! Der emuliert die eine komplette DOS Umgebung mit x86 Hardware; alte Spiele/Programme laufen größtenteils perfekt darunter, außerdem gibt's da auch keine Laufzeitfehler mehr mit Pascal Programmen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob DOSbox auch die "echte" RS232 Schnittstelle ansprechen kann. Ich würde mal sagen "trial & error"-Methode anwenden!

Oder:

Den Quellcode des Pascal-Programms mit einem modernen Pascal-Compiler neu compilieren. FreePascal bietet sich da an: 100% Turbo-Pascal kompatibel & natürlich umsonst. Dann ein DOS-System auf einem anderen/neuen System aufsetzen und Programm draufbügeln! Fertig.
PS: Wenn du Probleme hast eine "neue" MS-DOS Lizenz zu bekommen, dann bietet sich auch das freie FreeDOS an. Dies kommt ebenfalls mit neuer Hardware klar.

Links:
http://dosbox.sourceforge.net/
http://www.freepascal.org/
http://www.freedos.org/
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits