Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 09:52 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Am besten jede Version mitmachen, dann ist das immer in ein paar Minuten gegessen. Smile

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 10:05 PM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Na, das ist ja beruhigend. Ich dachte jetzt ClrMAMEPro rödelt da einige Tage dran rum. Smile

Aus dieser Ordnerstruktur auf Planet Emulation werde ich auch nicht ganz schlau. Eine der fehlenden CHDs bin ich gerade am "suchen". Auf PE ist dort folgende Grafik zu abgebildet:



Warum sind in diesem CHD Ordner z.B. mehrere gleiche Dateien enthalten?

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 10:10 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 333



Highscores in 02/2019

Status: Offline
fuzzi23 wrote:
Warum sind in diesem CHD Ordner z.B. mehrere gleiche Dateien enthalten?
Das kann ich wirklich nicht beantworten. Embarassed
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 11:00 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Quote:
Warum sind in diesem CHD Ordner z.B. mehrere gleiche Dateien enthalten?


Naja, die Dateien sind ja nicht gleich.

Da die Beatmania-Automaten eine Kombination aus CDs, DVDs und HDDs verwenden, werden wohl auch mehrere CHDs pro Spiel fällig.

http://www.system16.com/hardware.php?id=827&page=1

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 11:08 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 333



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Q-Marine wrote:
Naja, die Dateien sind ja nicht gleich.
Dachte ich zuerst auch - auf dem ersten Blick. Aber auf dem zweiten sind die Dateien b4ujab01.chd, b4ujaa02.chd und b4ujaa03.chd auf dem Bild jeweils zweimal vorhanden. Ist mir ein absolutes Rätsel. Shocked
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 20, 2018 - 11:14 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Eventuell sind das Platzhalter? Leider habe ich gerade keinen Zugang zu meinem Rechner um mir das genauer anzusehen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 12:59 AM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Ja, irgendwas ist da faul. Diese doppelten Dateien auf PE führen auch zu toten Links. Zudem haben andere CHDs dort auch diese doppelten Angaben. Q, wenn Du mal Zeit hast, könntest Du dann mal schauen was bei Dir im CHD Ordner vf5 enthalten ist? Sind da auch zwei Dateien drin und hat die eine bei Dir auch nur 0 Byte?

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 09:28 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Ja, ich werde mir das heute Abend anschauen. Ich bin selbst neugierig.


Edit: Okay, Fernwartung machts möglich. Also mein Set ist definitiv vollständig und mit clrmamepro überprüft. Die ROM-Infos habe ich aus der EXE von MAMEUI entnommen.

vf5:
Dazu gibt es keinen CHD-Ordner und auch das ROM-Set ist mit 3 kb nur rudimentär vorhanden.
Es gibt zwar diese Infos zu einem CHD, allerdings mit dem Vermerk "nodump".

Code:
<game name="vf5" romof="lindbios">
      <description>Virtua Fighter 5 (Export)</description>
      <year>2005</year>
      <manufacturer>Sega</manufacturer>
      <disk name="mda-c0004a_revb_lindyellow_v2.4.20_mvl31a_boot_2.01" merge="mda-c0004a_revb_lindyellow_v2.4.20_mvl31a_boot_2.01" sha1="e13da5f827df852e742b594729ee3f933b387410"/>
      <disk name="dvp-0008e" status="nodump"/>
   </game>




bmiidx6:
Du hast das Hauptspiel GCB4U JAB mit dem Klon GCB4U JAA vermischt.
Wenn dir das deine Quelle so empfohlen hat würde ich sie hinterfragen.
So soll das Ganze aussehen:

Code:
<game name="bmiidx6" romof="gq863">
      <description>beatmania IIDX 6th style (GCB4U JAB)</description>
      <year>2001</year>
      <manufacturer>Konami</manufacturer>
      <disk name="b4ujab01" sha1="aaae77f473c4a44ce6838da3ef6dab27e4afa0e4"/>
      <disk name="b4ujaa02" sha1="70c85f6df6f21b96c02e4eefc224593edcaf9e63"/>
      <disk name="b4ujaa03" sha1="cfcbdfab157a864cbd4ac83247be5d62218f5b72"/>
   </game>
   <game name="bmiidx6a" cloneof="bmiidx6" romof="bmiidx6">
      <description>beatmania IIDX 6th style (GCB4U JAA)</description>
      <year>2001</year>
      <manufacturer>Konami</manufacturer>
      <disk name="b4ujaa01" sha1="d8f5d56b8728bea761dc4cdbc04851094d276bd6" status="baddump"/>
      <disk name="b4ujaa02" merge="b4ujaa02" sha1="70c85f6df6f21b96c02e4eefc224593edcaf9e63"/>
      <disk name="b4ujaa03" merge="b4ujaa03" sha1="cfcbdfab157a864cbd4ac83247be5d62218f5b72"/>
   </game>

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 03:10 PM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Zu Beatmania IIDX 6th Style:

Wenn ich Dich richtig verstehe sollte das Original Spiel (bmiidx6) folgende Dateien im entpackten CHD Ordner enthalten:

b4ujab01
b4ujaa02
b4ujaa03

Und der Ordner des Klons (bmiidx6a) muss diese Dateien enthalten:

b4ujaa01
b4ujaa02
b4ujaa03

Versthe ich das so richtig?

Der Klon beötigt also zweimal dieselben Dateien wie das Original ("b4ujaa01" und "b4ujaa03"). Müssen diese, von beiden Spielen verwendeten Dateien, überhaupt doppelt vorhanden sein? Also einmal im Ordner des original Spiels und einmal im Ordner des Klons?

Ich habe alle CHDs aus besagter vertrauenswürdiger Quelle. Allerdings konnte ich 5 Dateien dort nicht bekommen, da diese auf MEGA liegen und ich bei diesen Probleme habe sie zu laden.

"bmiidx6a" habe ich aus meiner Quelle, "bmiidx6" musste ich leider anderweitig besorgen.

"bmiidx6a" aus meiner Quelle enthält:

b4ujaa01

"bmiidx6" aus der anderen Quelle enthält:

b4ujaa01
b4ujaa02
b4ujaa03
b4ujab01

Ich vermute das beide Quellen die Dateien nicht in die korrekten Ordner gepackt haben. Vorhanden sind sie aber wohl bei beiden Quellen.

Ok, also vorhanden sind bei mir ja alle Dateien die für das Original und den Klon von nöten sind. Reicht es denn jetzt nicht CrlMAMEPro anzuwenden? Ich denke das der mir dann die CHDs in die korrekten Ordner umsortiert, oder? Und falls hier Dateien bei beiden Spielen (Original und Klon) benötigt werden, die aber nur in einem Ordner vorliegen, dupliziert mir die dann CrlMAMEPro dann auch?

Ich kann das bei diesem einen Spiel ja auch manuell machen, aber wer weiß wo noch überall Dateien nicht in den richtigen Ordnern vorliegen. Ist das nicht eigentlich der Sinn und Zweck von CrlMAMEPro da Ordnung zu schaffen?

Zu vf5:

Das verstehe ich jetzt nicht. Was bedeutet dann diese Angabe "<disk name="mda-c0004a_revb_lindyellow_v2.4.20_mvl31a_boot_2.01" merge="mda-c0004a_revb_lindyellow_v2.4.20_mvl31a_boot_2.01" sha1="e13da5f827df852e742b594729ee3f933b387410"/>" dort im Code? Nuss diese Datei nun im CHD Ordner des Spiels vorliegen oder nicht? Mein vf5 Ordner enthält diese Datei ja auch gar nicht. Das erwähnte ich ja schon. Die einzige Datei in meinem vf5 Ordner ist die "dvp-008e.chd" mit den 0 Bytes. Kann es nicht sein, dass in dieser Datei nur ein Info für MAME enthalten ist und sie deshalb so klein ist? Verstehe dann nur nicht warum diese dann bei Dir nicht vorhanden ist. Wenn die Doch in einem kompletten MAME ROMSet vorhanden ist, sollte diese doch auch nötig sein. Oder zumindest müsste CrlMAMEPro dann doch bei Dir meckern, wenn es diese Datei nicht findet.

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 04:15 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Die doppelten Dateien müssen nicht in beiden Ordnern vorhanden sein, dürfen es aber. Ich habe beispielsweise im Ordner bmiidx6a nur die Datei mit 50 MB liegen und clrmamepro meckert nicht.

Zu vf5: Roman Scherzer (der Autor von clrmamepro) hat sich in diesem Thread dazu geäußert:
https://www.emulab.it/forum/index.php?topic=4021.0

"Nodump files won't be created with any placeholder-dummy files. They are listed as unneeded and will be removed."

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 05:19 PM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Quote:
Ich habe beispielsweise im Ordner bmiidx6a nur die Datei mit 50 MB liegen und clrmamepro meckert nicht.


Siehst Du, ist bei mir genauso. Und diese CHD stammt aus meiner sauberen Quelle. "bmiidx6" bekomme ich ja leider wegen dem MEGA Problem nicht auch aus dieser Quelle. Ich nehme aber mal schwer an, dass in der CHD dann die restlichen Dateien, die beide Spiele verwenden, enthalten wären. Eben genauso wie bei Dir.

Also kann die Quelle ja nicht so verkehrt sein. Die einzigen die diesen Durcheinander veranstalten sind die von Planet Emulation. Aber wie ist das denn nun mit CrlMAMEPro, wenn von MAME benötigte Dateien zwar vorhanden, aber im verkehrten Ordner sind? Verschiebt der die dann in den korrekten Ordner?

Zu vf5: Was heißt denn "Sie werden entfernt"? Von wem? Von CrlMAMEPro? Oder ist damit gemeint, dass MAME die früher mal drin hatte und das MAME Team nun entschieden hat das diese nicht mehr in ein ROMSet gehören? Der Thread ist ja sogar schon von 2015. Wieso sind diese Dateien dann immer noch im aktuellen 0.203er und sogar 0.204er Set enthalten?

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 05:31 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4173



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Quote:
Aber wie ist das denn nun mit CrlMAMEPro, wenn von MAME benötigte Dateien zwar vorhanden, aber im verkehrten Ordner sind? Verschiebt der die dann in den korrekten Ordner?

Bei ROMs funktioniert das alles tadelos und man kann sich drauf verlassen, dass alles da hingeschoben wird wo es hingehört.
Bei den CHDs ist leider Handarbeit und oft mehrere Scans nötig, bis es passt. clrmamepro überprüft zwar ob die CHDs vorhanden und korrekt (richtige Größe und Version) sind, kann sie aber nicht verschieben oder umbenennen.


Quote:
Zu vf5: Was heißt denn "Sie werden entfernt"? Von wem? Von CrlMAMEPro? Oder ist damit gemeint, dass MAME die früher mal drin hatte und das MAME Team nun entschieden hat das diese nicht mehr in ein ROMSet gehören? Der Thread ist ja sogar schon von 2015. Wieso sind diese Dateien dann immer noch im aktuellen 0.203er und sogar 0.204er Set enthalten?

Früher hatte clrmamepro die Möglichkeit, nicht vorhandene NoDumps zu erzeugen. Heute werden diese aber anscheinend als das erkannt und eingestuft was sie sind, nämlich unnötig. Das bedeutet, dass keine NoDumps mehr erstellt und vorhandene entfernt werden.
Allerdings geht das ganze ziemlich ins Detail und ich möchte kein Halbwissen verbreiten. Eine genaue Erklärung kann wahrscheinlich nur Roman Scherzer liefern.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 21, 2018 - 06:20 PM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Quote:
Bei den CHDs ist leider Handarbeit und oft mehrere Scans nötig, bis es passt. clrmamepro überprüft zwar ob die CHDs vorhanden und korrekt (richtige Größe und Version) sind, kann sie aber nicht verschieben oder umbenennen.


Ok, Danke. Trotzdem dazu wieder einige Fragen:

ClrMAMEPro zeigt mir dann nachher im Log aber an wo etwas im verkehrten Ordner ist und auch in welchen es gehört?

ClrMAMEPro checkt aber auch die Prüfsummen der CHDs, oder? Weil Du nur vom checken der Version und Größe sprichst.

Wenn Dateien in verkehrten Ordnern stecken, hat das auch einen Einfluß auf die lauffähigkeit unter MAME? Oder ist ClrMAMEPro da einfach nur ordnungsliebend?

Quote:
Das bedeutet, dass keine NoDumps mehr erstellt und vorhandene entfernt werden.


Also gehe ich mal davon aus, dass diese ganzen kleinen Dateien NoDumps sind, die früher mal nötig waren, es heute aber nicht mehr sind. Und weil CrlMAMEPro die nicht mehr entfernt haben die Uploader der Sets die dann einfach dringelassen. Schaden tuen die aber nicht, wenn ich sie drin lasse?

Nochmal die Frage: Diese ganzen Informationen (Prüfsumme, welche Dateien wo hingehören etc.) muss ClrMAMEPro doch eigentlich einer DAT entnehmen. Woher nimmt ClrMAMEPro die? In so einer DAT könnte ich doch dann auch selbst mal eben Sachen nachschauen. Wie z.B. die ganzen Fragen die jetzt aufgeworfen wurden.

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 25, 2018 - 03:26 AM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Ich habe es nun soweit hinbekommen. Ich denke das sieht doch ganz gut aus, oder?



Zwei Fragen habe ich trotzdem wieder. Ich weiß, ich habe euch schon ziemlich gequält. Wink

1. Wenn ich im Scanner auf Miss List klicke erstellt ClrMAMEPro mir diese Liste:



Also fehlt doch noch etwas? Warum zeigt mir der Scan dann aber an das alles komplett ist? Ich denke das müssten laut Namen alles Samples sein. Aber der Scanner listet mir doch keine Samples als missing auf.

2. ClrMAMEPro hat ja so einiges in den hauseigenen backup Ordner verschoben. Kann ich das nun bedenkenlos löschen?

EDIT: Ich sehe gerade erst das die ganzen BIOS Files ja schon im roms Ordner enthalten sind. Ich war immer davon ausgegangen das diese in den BIOS Ordner von MAMEUI gehören. Deshalb hatte ich mir ein extra BIOS Pack geladen und dort reingepackt. Also überprüft ClrMAMEPro dann ja auch immer gleich die BIOS Files, denn die gehören ja anscheinend zu einem kompletten ROMSet. Wieso sagst Du mir das denn nicht Q?

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
fuzzi23Offline
Post subject:   PostPosted: Dec 26, 2018 - 03:02 AM
Overlay Designer


Joined: May 05, 2006
Posts: 2887

Location: Köllefornien

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Leute, wird das jetzt zum Monolog? Ich habe meinen letzten Beitrag nochmals editiert. Ich bin doch nun wirklich fast durch mit fragen, aber zu den letzten Fragen finde ich im Netz absolut nichts. Sad

_________________
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.