Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
JuttarOffline
9 Post subject: byuu nimmt Abschied ... :'(  PostPosted: Jul 26, 2020 - 09:31 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 670


Status: Offline
Seine Schlußworte liest man hier. Sad
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZypreXaOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2020 - 07:07 PM
Retrokenner


Joined: Mar 24, 2009
Posts: 187


Status: Offline
Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich seltsam und bin voller offener Fragen.

- hatte er Feinde, wer betreibt so einen Aufwand und was steckt dahinter?
- warum sollte man einen Emulator Programmierer hassen?
- geht es um seine politischen Ansichten? (weil er das erwähnt)
- warum fühlt er sich für die Taten anderer verantwortlich?
- wo wurden die Sachen veröffentlicht und welche Folgen hat das?
- hat er dagegen nichts unternommen oder was kann man dagegen unternehmen?
- warum kann er nicht weiterprogrammieren ohne in der Öffentlichkeit zu stehen?
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2020 - 07:52 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 670


Status: Offline
Tatsächlich hat er eine ziemlich große Hater-Community. Einen kleinen Einblick gewinnt man u.a. hier. Eine wirkliche Begründung gibt es dafür m.W. nicht. Ist halt eine der Schattenseiten des Internets. Da fällt mir beispielsweise die Geschichte von Jade Raymond ein; die hat sich ja aus ähnlichen Gründen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
Quote:
Nachdem sie als Frau in leitender Position in der Videospielentwicklung massive Angriffe im Internet erfahren hatte, zog sich Raymond für die Produktion von Assassin’s Creed II aus der öffentlichen Wahrnehmung zurück.
Sad
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZypreXaOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2020 - 08:38 PM
Retrokenner


Joined: Mar 24, 2009
Posts: 187


Status: Offline
Hm aber Jade Raymond ist ja noch immer erfolgreich. Nur nicht mehr in der Öffentlichkeit. Und ich vermute sie hat auch wenig getan um diesen hate abzubekommen.

Nachdem ich den Einblick gelesen habe, wurden die meisten meiner Fragen beantwortet.
Er wirkt zwar - ohne ihn zu kennen - recht sympathisch auf mich aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass er mal ne längere Theraphie machen sollte...
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
NorQueOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 27, 2021 - 07:39 PM
Retromeister


Joined: Jul 18, 2004
Posts: 869


Status: Offline
Near hat sich das Leben genommen: https://docs.google.com/document/d/12pOhaaFh998B0kyc5Sm4IhlhIp1c9t5gDNTVVPaiJgI/preview?pru=AAABenKQXQ4*egIDwYJ07mzYpQrDnkH4DA

In mir kocht es gerade. Ich bin so wahnsinnig wütend!
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 27, 2021 - 10:50 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 670


Status: Offline
Ich verfolge das auch schon seit dem frühen Abend. Solange die ganzen Neuigkeiten was von "vermuteten" oder "mutmaßlichen" Selbstmord beinhalten, habe ich noch ein kleines bißchen Hoffnung.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Thrasher1984Offline
Post subject:   PostPosted: Jun 28, 2021 - 12:51 AM
Retrohling


Joined: May 23, 2018
Posts: 3


Status: Offline
[quote="NorQue"]In mir kocht es gerade. Ich bin so wahnsinnig wütend![/quote]

Mir hat's auch gehörig den Abend versaut. Crying or Very sad

Ich werde ihn immer sehr schätzen für seine Arbeit an bsnes. Und obwohl ich nicht der größte Fan von JRPGs bin, werde ich mir sicher noch Bahamut Lagoon vornehmen. Die englische Fan-Translation des Spiels war sein "Lebensprojekt", das er glücklicherweise noch fertigstellen konnte; Es bleibt uns nun neben bsnes und ares als sein Vermächtnis.

Rest in peace, Dave.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 29, 2021 - 06:48 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10119

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Mir fehlen auch die Worte, haben seine Arbeit hier von Anfang an begleitet und darüber berichtet. Er wird sehr fehlen Sad

_________________
Alderaan shot first!

[ AEP @ Twitter ][ AEP @ Facebook ] [ AEP @ Reddit
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ZypreXaOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 29, 2021 - 07:00 PM
Retrokenner


Joined: Mar 24, 2009
Posts: 187


Status: Offline
Oh Mann, wirklich traurig und schade...

Man kann die Leute halt nicht zwingen Therapie zu machen.
Mir ist letztes Jahr schon aufgefallen wie unglaublich instabil er war.
Dieser krasse Narzissmus lässt die Leute dann nicht aus ihrer Opferrolle - bis sie irgendwann nicht mehr können.
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 29, 2021 - 09:55 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10119

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Seine letzten Worte inkl. seinem echten Namen und Foto sind hier:
https://twitter.com/near_koukai/status/1408940057235312640

Und er hat sich laut eigener Aussage mehrfach in Therapie begeben.

_________________
Alderaan shot first!

[ AEP @ Twitter ][ AEP @ Facebook ] [ AEP @ Reddit
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ZypreXaOffline
Post subject:   PostPosted: Jun 30, 2021 - 05:25 PM
Retrokenner


Joined: Mar 24, 2009
Posts: 187


Status: Offline
Ja krass, er hat das noch richtig öffentlich gemacht.

Und obwohl er noch so viele wertschätzende Nachrichten bekommen hat, hat er trotzdem noch jemand die Schuld gegeben (I would have kept going if Joshua Moon had shown me just the tiniest bit of compassion.).

Sowas vom Mitgefühl einer anderen Person abhängig machen und die positiven Dinge gar nicht annehmen können, lässt leider tief blicken.

Ich habe etwas ähnliches hinter mir und kenne diesen Zustand.
Zum Glück hab ich es da raus geschafft. Hab aber 10 Jahre Therapie gebraucht.



Also allgemein kommt mir die Retro-Szene ziemlich toxisch und narzistisch vor.
Auf aep komischerweise (oder glücklicherweise) nicht, hier sind alle so freundlich aber anderswo bin ich fast überall auf üble Leute gestoßen.

Ich habe sogar die Theorie entwickelt, dass diese Retro Sachen ja besonders Menschen anziehen, die ein starkes Bedürfnis nach dieser Art von Nostalgie haben.
Oft hat das dann damit zu tun, dass es den Leuten nicht wirklich gut geht oder sie überhaupt nicht zufrieden sind mit ihrem Leben.
Diese alten Spiele erinnern sie dann an die "guten" Zeiten.
Wo sie noch richtig Spaß hatten. Wo noch alles in Ordnung war oder in schlimmeren Fällen, die einzig schönen Kindheitserinnerungen.

So oder so tummeln sich verhältnismäßig viele in der Szene mit sehr niedrigen Selbstwertgefühl.
Ich habe da schon Streitereien erlebt von Männer die beide so um die 40 sein könnten und haben sich versucht fertig zu machen, weil der eine Pal zockt und der Andere das als minderwertig erachtet.

Wie seht ihr das?
Früher hätte ich gesagt das Internet ist erbarmungslos aber mittlerweile würde ich sagen es ist zu groß und vielseitig um in eine Schublade gesteckt zu werden.
Was sind eure Erfahrungen in und mit der Szene?
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 01, 2021 - 04:37 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10119

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Es gibt jetzt auch eine Petition die ich sehr gerne mit unterzeichnet habe:
https://www.change.org/p/please-help-us-shut-down-cyberbullying-sites-lolcow-kiwifarms-gurugossiper-prettyuglylittleliar

_________________
Alderaan shot first!

[ AEP @ Twitter ][ AEP @ Facebook ] [ AEP @ Reddit
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 02, 2021 - 12:41 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 670


Status: Offline
Ich habe den Petitionstext überflogen und blicke nicht durch.

"REDACTED (attempted suicide) woman"

Ist dort von einem vierten Opfer die Rede? Oder heißt das, Near lebt noch?

Zu ZypreXas Frage: Ich bin eher auf deutschsprachigen Retro-Seiten unterwegs und habe dort auch hier und da mal einen Streit erlebt. Für gewöhnlich ging es dann aber immer um politische Themen. Es gab dadurch auch Konsequenzen: Bei Kultboy wird bei politischen Aussagen auf das Forum verwiesen; auf meinem Lieblings-Board (das sich vorrangig mit alten PC-Spielen beschäftigt) ist Politik verboten.
Streit darüber, ob jetzt beispielsweise The Bard's Tale III besser als II ist, oder meinetwegen darüber, daß NTSC der PAL-Norm überlegen ist, habe ich noch nie erlebt.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZypreXaOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 02, 2021 - 01:02 PM
Retrokenner


Joined: Mar 24, 2009
Posts: 187


Status: Offline
Ich habe mal erlebt das ich in einer Retro Facebook Gruppe ein mame cab gepostet habe und plötzlich wurde ich von allerlei Leuten angegriffen was ich doch für ein Stück Scheiße bin für diesen scheiß Automaten.
Das hat mich damals sehr überrascht. In dieser Gruppe habe ich so etwas ähnliches noch öfter beobachtet.


Einer vom Kiwi Forum wehrt sich übrigens sehr gegen Nears Anschuldigungen und zweifelt auch den Selbstmord an:
https://kiwifarms.net/threads/my-response-regarding-byuu-near.93719/#post-9328687


Ich befürchte zwar er ist wirklich tot aber falls jemand einen Nachrichten-Artikel oder ähnliches die nächsten Tage findet, würde mich schon intressieren.
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 02, 2021 - 01:44 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 670


Status: Offline
Bei Wiki steht immer noch (seit dem 27.): "On June 27, 2021, Near posted a suicidal note on Twitter, disclosing the extent of the harassment they had faced from the website Kiwi Farms. Héctor Martín Cantero later announced he had confirmed Near's death with the police." Bei den Quellenangaben sieht man mit Nintendo Life und Kotaku die üblichen Verdächtigen, die sich beide auf Twitter berufen. Als dritte Quelle ist noch ein Artikel von Vice hinzugekommen, den ich bislang noch nicht kannte.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits