Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
ShindycoolOffline
1 Post subject: Final Fantasy 9 Problem Emulatoreinstellung  PostPosted: Jul 25, 2014 - 03:48 PM
Retrohling


Joined: Jul 25, 2014
Posts: 5


Status: Offline
Hey Leute ich bin neu hier und hab da gleich mal ne kleine Frage: Es bezieht sich auf Final Fantasy 9 (ich weiß das Thema ist vielleicht schon nervig). Ich hab auch schon jegliche Beiträge hier gelesen jedoch noch keine Lösung gefunden.

Also ich besitz den epsxe 1.9.4. Mit diesem spiele ich Final Fantasy 9 (Mit Original-CD). Bis dahin funktioniert auch alles wunderbar. Jedoch jedes mal wenn ich von einem Bereich zum anderen wechsel, also zb. in Alexandria vom Markplatz in irgendein Haus, fängt beim Laden des Hauses das Spiel an zu stocken, und der Ton verzerrt sich. Das Laden dauert dann ungewöhnlich lange. Wenn es dann irgendwann fertig geladen ist, läuft nun auch alles wieder flüssig, bis ich wieder das Haus verlasse, dann geht das lange Gelade und das Ton Verzerre wieder von vorne los. Confused


Genauso verhält es sich auch, wenn ein Kampf beginnt. Das Spiel lädt wieder ungewöhnlich lange, das Bild stockt am Anfang des Kampfes und der Ton verzerrt sich dann wieder, bis der Kampf fertig geladen ist dann läuft er auch wieder flüssig, bis der Kampf dann zu Ende. Confused

Auf Dauer ist das schon ziemlich nervig, weil das viel Zeit raubt weil ein Raumwechsel durchaus 10-15 Sekunden dauert. Deshalb wollte ich wissen, wie ich den Emulator einsteillen muss, damit er beim Raumwechsel, bzw. beim Anfang und zu Ende des Kampfes nichtmehr so krass stockt.

Ich hab hier mal die Emulatoreinstelllungen hochgeladen, damit ihr vielleicht herrausfindet, was ich ändern muss. Smile








Ich bedanke mich jetzt schon einmal für die zahlreichen antworten! Cool
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
adventureFANOffline
Post subject: Final Fantasy 9 Problem Emulatoreinstellung  PostPosted: Jul 25, 2014 - 04:19 PM
Retromeister


Joined: Jul 14, 2004
Posts: 972


Status: Offline
Sehr ungewöhnlich.
Ich würde mal ein Image mit CloneCD anlegen und Jesses Subchannel-Guide nutzen.:
http://www.aep-emu.de/PNphpBB2-file-viewtopic-t-1782.html

Mit deinen Einstellungen sollte es eigentlich keine Probleme geben, jedenfalls gibt es dir bei mir nicht.
Allerdings kannst du ruhig den "special game fix" ausschalten.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ShindycoolOffline
Post subject: Final Fantasy 9 Problem Emulatoreinstellung  PostPosted: Jul 25, 2014 - 05:23 PM
Retrohling


Joined: Jul 25, 2014
Posts: 5


Status: Offline
Ja das mit dem Image erstellen hab ich schon mal versucht und nicht hinbekommen, bin froh das ich es jetzt mit der CD zum laufen gebracht habe Very Happy
Ich versuche dann nachher mal das Special fix auszuschalten und melde mich dann nochmal. Smile

Danke schon mal! Smile
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
adventureFANOffline
Post subject: Final Fantasy 9 Problem Emulatoreinstellung  PostPosted: Jul 25, 2014 - 06:37 PM
Retromeister


Joined: Jul 14, 2004
Posts: 972


Status: Offline
Wo hakt es denn bei der Image-Erstellung?
Mit CloneCD sollte es da eigentlich keine Probleme geben, einfach das "Spiele"-Profil nehmen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ShindycoolOffline
Post subject: Final Fantasy 9 Problem Emulatoreinstellung  PostPosted: Jul 26, 2014 - 02:59 PM
Retrohling


Joined: Jul 25, 2014
Posts: 5


Status: Offline
Kann es daran liegen, das der Emulator das Spiel von der CD immer laden muss, wenn ich eine Ebene wechsel oder ein Kampf kommt? Anders könnte ichs mir nicht erklären. Also muss ich wahrscheinlich das Spiel mit Daemon Tools starten, aber hab echt keine Ahnung wie das funktioniert. Man muss auch beim erstellen der Image Datei irgendwas mit Subchannels anklicken, damit das funktioniert oder?

Aso und die Special Game Fixes musste ich anmachen, weil sonst das Kampfmenü im Kampf nicht zu sehen war.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ShindycoolOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2014 - 12:24 PM
Retrohling


Joined: Jul 25, 2014
Posts: 5


Status: Offline
Hab hier mal ein Video gemacht, um das ganze Problem mal visuell darzustellen.


Link
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
adventureFANOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2014 - 01:04 PM
Retromeister


Joined: Jul 14, 2004
Posts: 972


Status: Offline
Also ich bin der festen Überzeugung, das es daran liegt, das du direkt von CD spielst und nicht über ein CD Image.

Zudem stellt sich mir die Frage, woher du die Version 1.9.4 hast.
Du solltest lieber die aktuelle und offizielle Version 1.9.0 von der Homepage laden: www.epsxe.com

Ich hab es bei mir jetzt mal auch direkt von CD versucht und dort kommt es ebenfalls zu diesen Nachlade-Rucklern, allerdings nicht zu arg wie bei dir.
Auch frage ich mich, wie du das Spiel überhaupt ohne SBI-File zum laufen gebracht hast? Mit einem PPF-Patch? Und was benutzt du für ein CD-ROM-Plugin?

Ich finde es auch seltsam, dass du den Game Fix eingeschaltet haben musst.
Bei mir ist das Kampfsystem auch ohne diesen Fix sichtbar. Auf was für einen System spielst du?

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ShindycoolOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 27, 2014 - 01:20 PM
Retrohling


Joined: Jul 25, 2014
Posts: 5


Status: Offline
Ich hab die Platinumversion von FF9. Ist ebenfalls eine Pal Version. Ja es ist die Version 1.9.0, der Ordner war nur falsch bezeichnet.

CDR Plugin ist: ePSXe CDR WNT/W2K core 1.7.0.

Also ich hab lediglich im Startfenster vom Emulator bei "Run" einen Häckchen hinter "Enable Logs" gemacht und dann hat es funktioniert. Warum wieso weshalb weiß ich auch nicht, hab jegliche Videos bei Youtube gesucht und eins hat mir dann dazu verfolfen, dass das Spiel überhaupt läuft, davor hatte ich auch die ganze Zeit diesen "schwarzen Bildschirm" der dann nicht wegging.

Ja das mit dem Kampfmenü hab ich auch irgendwo aufgeschnappt, hab dann bei Special Fix "0x10000 Use low-res fps timer" nen Häckchen gemacht, und das Kampfmenü wurde angezeigt.

Jetzt muss nur noch das ruckeln weg.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
pYRoOffline
Post subject:   PostPosted: Aug 02, 2014 - 07:10 PM
Retrokenner


Joined: Jan 01, 2006
Posts: 631

Location: Deutschland
Status: Offline
Wie oft muss man dir eigentlich noch raten vom Image zu spielen?

Sorry, wenn sich das fies liest, aber wenn man den Thread so überfliegt, scheints fast als wenn du das bewusst ignorierst.

Achja, kP ob der ePSXe da mittlerweile was helfen kann, aber FF IX ist Kopiergeschützt, braucht also evtl. noch nen Patch dagegen. Das wissen andere hier wahrscheinlich genauer als ich - meine Backups sind idR schon gepatcht und meine Originale verlassen aufgrund chronischer Agoraphobie ihre Hüllen nicht Wink

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
CyphrixOffline
Post subject:   PostPosted: Aug 03, 2014 - 10:49 PM
Retroanfänger


Joined: Nov 21, 2008
Posts: 55


Status: Offline
Erstmal: Ein Image wird wohl die beste Lösung sein.

Ich glaube ich habe damals das Problem folgendermaßen gelöst:
Nutze "P.E.Op.S CDR Driver 1.4". Dort gibt es im oberen Bereich einige Einstellungen sie man vornehmen kann - unter anderem "Caching mode". Versuch dort mal die verschiedenen Einstellungen.

Bei "Interface" eines von den beiden unteren unteren nehmen (einfach ausprobieren).
Eventuell noch einen Haken bei "Don't wait until Drive is ready" (bin mir aber nicht sicher).

Allerdings brauchst du bei diesem Plugin ein PPF-File, da die CDs sonst nicht gelesen werden.

Fazit: Am besten bei dem Plugin ein paar Einstellungen ausprobieren. Bin mir sicher, dass ich damals mit dem Plugin zumindest auf ein Minimum reduzieren konnte.


Edit: Wie ich gerade sehe, liegt das Plugin epsxe nicht bei. Das müsstest du also noch suchen.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Aug 04, 2014 - 12:23 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5751


Status: Offline
Ein Patch ist nicht notwendig, schon seit laaanger Zeit (ePSXe 1.5.2) nicht mehr. Außerdem läuft das Spiel ja bereits und mach nur beim Laden zw. den Szenen Probleme. Ich kann die langen Ladeteiten mit meiner Platinum Version des Spiels allerdings nicht nachstellen.

Wie bereits gesagt, versuch ein Image der CD zu erstellen und dies über ein virtuelles Laufwerk wie Daemon Tools einzubinden (ggf. musst du hier noch ein SCSI Laufwerk einrichten).

Hierbei ist es allerdings so, dass auch die Images mit Subchannel (CCD, MDS) nicht einfach mit dem Standard CDR Plug-in funktionieren, zumindest bei mir ohne Erfolg. Was allerdings funktioniert ist die im Subchannel Guide beschriebene Methode 3, d.h. einen Teil des Subchannel mit dem P.E.Op.S CDR Plug-in von der CD auslesen und diesen zu verwenden.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits