Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
ZenjuOffline
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 01:19 AM
Retrohling


Joined: Sep 26, 2012
Posts: 7


Status: Offline
Hi,

nachdem das von mir bisher benutzte ePSXe plugin P.E.Op.S. Soft GPU nur HQ3x als "maximale" Scalereinstellung erlaubt, habe ich mich mal drangemacht und den bereits in HqMAME sehr gut laufenden xBRZ Scaler eingebaut:

->
https://sourceforge.net/projects/xbrz/files/ePSXe/
<-

Im Prinzip habe ich einfach HQx durch xBRZ ersetzt. Smile Der Hauptvorteil von xBRZ gegenüber HQx sind weniger verwaschene und vor allem weniger pixelige Texturen. Einen kleinen Vergleich der beiden Filter gibt es hier:
http://www.vogons.org/viewtopic.php?t=34125

Ansonsten sind die Plugin Einstellungen dieselben wie bei Petes Soft plugin, nur dass jetzt xBRZ wählbar ist:


Falls jemand den xBRZ Scaler noch nicht kennt, hier noch ein paar Screenshots:
Original: XBRZ:
Original: XBRZ:


Viel Spaß, Zenju[url][/url]

_________________
http://freefilesync.sourceforge.net/
http://sourceforge.net/projects/hqmame/ 


Last edited by Zenju on Jan 11, 2015 - 09:37 PM; edited 3 times in total 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
bimjim
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 01:28 AM
Retromeister


Joined: Mar 05, 2007
Posts: 903


wow wenn man die bilder vergleicht, ist das ein ziemlicher unterschied...
nicht schlecht das plugin Smile


thx for the info! Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
hellboy_666Offline
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 01:35 AM
AEP Team Member


Joined: Dec 25, 2008
Posts: 2630

Location: Vorhof zur Hölle
Status: Offline
bin zwar kein fan von filtern aber ne coole sache.

_________________
Regeln für Forum, Chat,...
No-intro Screenshot Reloaded
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
blackerkingOffline
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 04:42 PM
Bescheißermeister


Joined: Sep 05, 2006
Posts: 1474

Location: Leipzig
Status: Offline
Ich empfinde solche Bilder immer als sehr spannend und sehenswert. Vielleicht könntet ihr die Vergleiche auch mit in die Wiki einpflegen.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
ZenjuOffline
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 05:35 PM
Retrohling


Joined: Sep 26, 2012
Posts: 7


Status: Offline
Falls noch jemand an direkten Vergleichen der verschiedenen Scaler interessiert ist (xBRZ, xBR, HQx, nearest neighbor) ohne erst einen Emulator anwerfen zu müssen, gibt es hier ein kleines Testprogramm:

http://hqxmame.sourceforge.net/ScalerTest.zip

Es sind schon ein paar Screenshots als Beispiel dabei, es können jedoch auch eigene Bilder per drag & drop auf das Tool gezogen werden.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
blackerkingOffline
Post subject: xBRZ - High quality image scaler für ePSXe  PostPosted: Apr 23, 2013 - 05:39 PM
Bescheißermeister


Joined: Sep 05, 2006
Posts: 1474

Location: Leipzig
Status: Offline
Danke für die Mühe, werde ich mal mit nicht-comicartigen Bildern versuchen.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Sp00kyFox
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 08:27 PM
Retrokenner


Joined: Sep 10, 2010
Posts: 208


ich hatte den filter schon mal vor ner ganzen weile in diesem thread hier vorgestellt:

http://www.aep-emu.de/index.php?name=PNphpBB2&file=viewtopic&p=93424

der entwickler dieses filters hyillian hat mitlerweile auch eine neue hybrid-version erstellt namens xBRh. die kann ich nur empfehlen. im gegensatz zur ursprünglichen vermeidet sie diesen matsch-effekt (wie er auch bei hqNx auftritt) bei leichten farbübergängen oder dithering.
siehe folgende gallerien:

http://imgur.com/a/cTHP3
http://imgur.com/a/GMHgm
http://imgur.com/a/vRNHV
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
bimjim
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 09:18 PM
Retromeister


Joined: Mar 05, 2007
Posts: 903


stimmt! habe aber bis jetzt den filter irgendwie nicht wirklich realisiert...

welche emus sind den mit xbr alles compatibel?
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZenjuOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 09:30 PM
Retrohling


Joined: Sep 26, 2012
Posts: 7


Status: Offline
Der xBRZ Filter ist nicht mit xBR identisch, sondern basiert lediglich auf der gleichen Idee wie Hyllian's xBR. Der Code ist von Grund auf neu geschrieben, die Zielsetzungen waren vor allem die volle Unterstützung von mehreren CPU Kernen, als auch gewisse grafische Verbesserungen (manche kleinere Details, z.B. ein-Pixel-Augen sehen mit xBRZ besser aus).

_________________
http://freefilesync.sourceforge.net/
http://sourceforge.net/projects/hqmame/ 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
mateyoOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 09:37 PM
Retromeister


Joined: Jul 16, 2008
Posts: 1736

Location: Frankfurt am Main
Status: Offline
Also der Hybrid Filter gefällt mir am besten. Die Screenshots von Kirby die Sp00kyFox gepostet hat, sehen fantastisch aus Smile
Bei den Screens von dir Zenju, sind die Hintergründe und Frontlayer klasse, aber Alucard sieht aus wie aus einem Ölgemälde. Was nicht ganz mein Fall ist, das ist mir zu stark Weichgezeichnet.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Sp00kyFox
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 09:40 PM
Retrokenner


Joined: Sep 10, 2010
Posts: 208


bimjim wrote:
stimmt! habe aber bis jetzt den filter irgendwie nicht wirklich realisiert...
welche emus sind den mit xbr alles compatibel?

erst einmal alle emus die mit cg(p)-shader etwas anfangen können. neben snes9x zB ist da insbesondere retroarch zu nennen, welcher verschiedenste emus unter einer gui zusammenfässt (bsnes, nestopia, vba-m, mednafen usw). ansonsten gibts wie halt der thread hier auch zeigt mitlerweile so einige verschiedene implementationen diese filters. unter anderem zB eine rpi-version die direkt von vba-m und kega fusion verwendet werden kann.

kann auch nur empfehlen mal n blick auf den xBRh zu werfen. wie man auf den screenshots oben erkennt, neigt ja die ur-version xBR(Z) auch erheblich zu diesem typischen posterization-effekt.
 


Last edited by Sp00kyFox on Apr 23, 2013 - 09:50 PM; edited 1 time in total 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZenjuOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 09:43 PM
Retrohling


Joined: Sep 26, 2012
Posts: 7


Status: Offline
Quote:
Bei den Screens von dir Zenju, sind die Hintergründe und Frontlayer klasse, aber Alucard sieht aus wie aus einem Ölgemälde.

Ich sag mal so: solange diese tollen Scaler-Ideen nur Theorie sind und nicht in den gängigen Emulatoren, Dosbox, MAME, ePSXe, ect. implementiert sind, nützt mir das als Spieler recht wenig.
Es ist mir sogar sehr recht, wenn jemand einen besseren Scaler als xBRZ (der aber hoffentlich genauso schnell läuft... diese ganzen bilinearen Filter Effekte sind ja nicht ganz kostenfrei...) in den ganzen Emulatoren einbaut, denn dann muss ich das nicht selbst tun! Wink
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Sp00kyFox
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 10:02 PM
Retrokenner


Joined: Sep 10, 2010
Posts: 208


im übrigen konnte man doch mit pete's ogl2 plugin für epsxe doch ohnehin schon seit langem cg-shader laden.
von daher ist es ja kein problem xBRh und andere scaler zu nutzen:

https://github.com/libretro/common-shaders

um mal licht ins dunkel zu bringen. xBRZ ist anscheinend eine cpu-umsetzung von xBR. daher auch überhaupt die erwähnung von multi-core-support. der original-release von hyllian ist ja ein shader der über die pixel-shader-units einer gpu und somit ohnehin schon parallelisiert ausgeführt wird. das geht auf ner halbwegs modernen graka ohnehin ab wie schmidts katze.
siehe auch den thread hier:

http://www.razyboard.com/system/morethread-xbr-shader-pete_bernert-266904-6143523-0.html
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
mateyoOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 23, 2013 - 10:17 PM
Retromeister


Joined: Jul 16, 2008
Posts: 1736

Location: Frankfurt am Main
Status: Offline
Zenju ich finds super das du das machst Smile Danke für die Zeit und Mühe!
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
ZenjuOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 24, 2013 - 01:24 PM
Retrohling


Joined: Sep 26, 2012
Posts: 7


Status: Offline
Hier ist mal ein direkter Vergleich zwischen Hyllian's (v3.5) und meinem rule-set. Mir war's wichtig, dass auch kleine ein bis zwei Pixel große Features richtig skaliert werden. Besonders in Gesichtern macht sich der Unterschied bemerkbar:



Quote:
im übrigen konnte man doch mit pete's ogl2 plugin für epsxe doch ohnehin schon seit langem cg-shader laden

Das wusste ich nicht. Very Happy Aber ob ich einen Nachmittag lang Google durchforste, oder den Scaler einfach selbst implementiere kommt für mich auf's selbe raus Smile
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits