Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News

Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Forum
MEMBERS ONLINE
Currently no members online.

You are an anonymous user. You can register for free by clicking here
Username
Password
 Show remember me check box

Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Review of the moment

Sprache
Select interface language:

EnglishGerman

News-Export
Holt Euch unsere News auf Eure Seite:
· RSS Newsfeed How-to
· Follow AEPEmu on Twitter
· RSS News-syndication English
· RSS News-syndication Deutsch
· News-Banner (JPG)

Friends
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl
· PDRoms


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
Q-MarineOffline
Post subject: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 01:51 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5899


Status: Offline

Der ROM-Manager clrmamepro ist in einer neuen Version erschienen, und diesesmal hat sich wirklich etwas getan. Roman Scherzer ist meiner Bitte nachgekommen und hat sowohl RAR als auch 7z support in clrmamepro integriert, wenn auch nur für den Rebuilder.


The ROM-Manager clrmamepro has been updated. clrmamepro now supports RAR and 7z, but only for the rebuilder.


clrmamepro 3.94

* added: 7z and RAR support (preliminary)

Currently only for rebuilder source files (no remove-rebuilt-source).
Standard and solid LZMA 7z archives are supported but not split archives.
Standard and solid RAR archives are supported but not split archives.

Before you ask:
===============

No, currently I don´t plan to add any compress-related support.

Be warned:
==========

Rebuilding (solid) RAR and 7z archives with lots of included files is
currently very slow. Since the Rebuilder is a file based operator, files
are accessed randomly and such a random access takes long (because to
work on the file, possible previously stored files in the archive have
to be taken into account, too).

Guess you now see the advantages of the ZIP format. I may think about a
way of optimizing this, but don´t count on it.

* added: profiler ´reset profile´ which resets the profile to ´new/not loaded´ state
* misc: replaced some batchrun checkboxes with radiobuttons
* fixed: single-dat batchrun sometimes still used a previous multi-select
* fixed: dir2dat cancel button reacts sluggish
* fixed: rebuilder´s additional check md5/sha1 failed on zip subfolders
* fixed: rebuilder´s logfile used internal subfolder syntax instead of ""



Related links:

[ RomRenamer / Tools ]


_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
blackerkingOffline
Post subject: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 02:16 AM
Bescheißermeister


Joined: Sep 05, 2006
Posts: 1474

Location: Leipzig
Status: Offline
Q-Marine wrote:

Der ROM-Manager clrmamepro ist in einer neuen Version erschienen, und dieses mal hat sich wirklich etwas getan. Roman Scherzer ist meiner Bitte nachgekommen und hat sowohl RAR als auch 7z support in clrmamepro integriert, wenn auch nur für den Rebuilder...


Hab mir mal die FAQ durchgelesen, kannst ihn ja gleich mal auf sein Fehler aufmerksam machen...

Quote:
Request: When will clrmamepro support packers like 7zip (7z) or RAR
Not in the near future Wink Besides there is no readable and free sourcecode available for decompressing AND compressing such formats at the time I'm writing this FAQ.

Zu finden unter: http://www.clrmame.com/faq.htm#Requests

Nicht böse nehmen ist mir bloß gerade ins Auge gestochen weil ich zu der Kompatibilität zu Goodtools was lesen wollte.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 02:18 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5899


Status: Offline
Ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst. Nach wie vor ist clrmamepro ja nicht dazu in der Lage in den Formaten 7z und RAR zu packen, und wird es höchstwahrscheinlich auch nie sein. Außer Roman ist irgendwann dazu bereit an die Autoren von WinRAR und 7zip Lizenzgebühren zu zahlen, was sicher zur Folge hätte dass clrmamepro nicht länger Freeware ist.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Guest
Post subject: Re: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 11:15 AM







--Beitrag auf Wunsch des Users geloescht!--
 
 
 
   
Reply with quote Back to top
blackerkingOffline
Post subject: Re: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 12:01 PM
Bescheißermeister


Joined: Sep 05, 2006
Posts: 1474

Location: Leipzig
Status: Offline
@Q-Marine
Ich darauf hinaus das clrmamepro ja nun mitlerweile nun doch entpacken kann, auch wenn nur für sich selber und zum Scannen oder der gleichen, oder liege ich damit falsch?
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject: Re: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 01:11 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5899


Status: Offline
@ Windowskiller:
Bei 7z ist auch eher das Problem, dass Roman den Sourcecode mehrfach als Müll bezeichnet hat und es nur widerwillig in clrmamepro implementiert hat.

@ blackerking
Eigentlich ist das nicht das selbe, denn den meisten Usern geht es darum dass clrmamepro direkt in das gewünschte Format packt, damit diese von 7z-fähigen Emulatoren gelesen werden können. Und nur mal so nebenbei: Dass ein Autor nicht um 0200 Nachts seine Seite nach Ungereimtheiten untersucht die durch eine vor zehn Minuten veröffentlichte Version entstanden sein könnten, würde ich wirklich nicht als Fehler bezeichnen. Ich nenne das schlafen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject: Re: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 01:26 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 10818

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Q-Marine wrote:
Dass ein Autor nicht um 0200 Nachts seine Seite nach Ungereimtheiten untersucht die durch eine vor zehn Minuten veröffentlichte Version entstanden sein könnten, würde ich wirklich nicht als Fehler bezeichnen. Ich nenne das schlafen.


This made my day Twisted Evil
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
BogyOffline
Post subject: Re: Tools: clrmamepro v3.94  PostPosted: Oct 19, 2006 - 01:56 PM
Tool Author


Joined: Oct 19, 2006
Posts: 1


Status: Offline
So...ich glaub ich sag da auch mal was dazu.

Q-Marine: Also deine Darstellung dass du mich dazu 'ueberredest' hast, 7z und RAR support einzubauen ist ein klein wenig uebertrieben. Die Requests gibt's seit Jahren und dass ich's jetzt mal wieder angepackt hab war mehr aus einer Laune heraus. Klar wurde ueber den Support geredet, aber von 'ueberreden' kann keine Rede sein.

FAQ: Ich hab die FAQ seit Ewigkeiten nicht angefasst. Vom Prinzip her stimmt was da steht, MutliPacker support wird's erstmal nicht geben, d.h. im Sinne von kompletter Read/Write Unterstuetzung.

7Z: Es gibt freien Code...ja....aber die SDK ist sehr schlecht. Wenn man im Internet sucht, sieht man, dass ich nicht der einzige bin, der das bemaengelt. Eine Dokumentation ist quasi nicht vorhanden und die wichtigen Teile sind im aktuellen SDK nicht vorhanden, sondern nur im Sourcecode des Packers (z.B. ist die ganze C++ basierte Implementation nicht vorhanden....nur ANSI C...und die nur sehr eingeschraenkt). Ums zusammenzufassen: 7z is a pain in the a......

Scanner: Ja, theoretisch ist es moeglich den Scanner mit RAR/7z Support auszustatten...allerdings wuerde keine einzelne Fix-Operation funtionieren. Da meine Zeit immer recht eng bemessen ist, kann ich noch keinerlei Aussage machen ob und wann der Scanner damit ausgestattet wird. Im Moment will ich vielleicht noch ein klein wenig Zeit damit verbringen den solid Archive zugriff zu optimieren, denn wie erwaehnt ist er sehr langsam was an der Natur der Sache liegt. Danach steht eigentlich noch das komplette Dokumentations Rewrite an. Achja...ein Privat und Berufsleben hab ich ja auch noch...


Tada
Roman
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
AEP Emulation Page 1998 - 2022