Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl


Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
FanorOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 14, 2021 - 03:39 PM
Retrohling


Joined: Jul 14, 2021
Posts: 2


Status: Offline
Ich bin selbst seit meiner Jugend klinisch depressiv und hatte auch einige Phasen, in denen ich mich nach dem Tod sehnte (und habe auch ein paar Freunde und Bekannte dadurch verloren), aber Selbstmord kam mir egoistisch vor, da er bei meiner Familie und meinen Freunden (heute nurnoch online, da alle weggezogen sind und es mir schwer fällt neue Leute kennenzulernen (eine chronische Darmkrankheit, die immer eine Toilette in der Nähe erfordert macht es nicht einfacher). Ich habe einige seine Posts über Depression gelesen und kann vieles nachfühlen. Anderes jedoch garnicht. In einem erwähnt er, dass er kaum japanisch sprechen kann und dass lernen nichts bringt. Die Unkenntnis der gesprochenen Sprache (das geschriebene Japanisch schien er besser zu verstehen) hat sein, laut eigenen Aussagen, schon immer Minderwertigkeitsgefühl noch verstärkt. Dazu kommt noch, dass man in Japan selten modernere Antidepressiva bekommt (vor einigen Jahren waren Trizyklika noch immer die meist verschriebenen ADs). Er schien auch Geld zu haben. Es wäre wohl für ihn besser gewesen, in ein Englisch sprechendes Land zu ziehen. Kiwi Farms schien einfach nur der Tropfen, der das Glas überlaufen ließ. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Kiwi Farms Typen speziell Leute aus der Emu-Szene attackieren würden, nur weil Byuu ihnen auf Twitter (in meinen Augen die schlimmste Plattform, was Mobbing und allgemein eine nicht vorhandene Diskussionskultur betrifft) folgte. Von den Beschreibungen scheint es auch, dass er mehr als nur schwere Depressionen hatte aber ich kannte ihn ja nicht persönlich. Das ist alles sehr traurig aber was wirklich in ihm vorging, kann man nicht wissen. Als Betroffener von schweren Depressionen weiß man es oft selbst nicht.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 14, 2021 - 06:06 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 626


Status: Offline
Ich sehe das auch so, daß man als Nichtbetroffener Depressionen schlecht nachvollziehen kann. Ich selbst bin zwar auch nicht betroffen; kenne aber einige aus dem Freundes- bzw. Bekanntenkreis mit dieser Krankheit (wovon glücklicherweise noch alle am Leben sind).
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
retroKOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 26, 2021 - 02:57 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 9959

Location: Frankfurt a.M.
Status: Offline
Hier nochmal ein neuer Artikel dazu:
https://news.yahoo.com/respected-developer-died-suicide-experts-165758039.html
https://archive.ph/jnI1G

_________________
Alderaan shot first!

[ AEP @ Twitter ][ AEP @ Facebook ] [ AEP @ Reddit
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT - 12 Hours
Post new topic   Reply to topic  
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits