Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
JuttarOffline
22 Post subject: Samsung Gam*Boy emulieren?  PostPosted: May 15, 2018 - 11:54 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Ist es hier schon mal jemanden gelungen, koreanische Master-System-Spiele zu emulieren? Ich stehe gerade bei Kega Fusion etwas auf dem Schlauch. Alle möglichen BIOS-Versionen ausprobiert (allen voran selbstverständlich die koreanische), automatische Regional-Code-Erkennung ausgestellt, wieder angestellt - es klappt nicht. Gleiches Problem mit Mednafen. Was mache ich bloß falsch? Confused
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject: Samsung Gam*Boy emulieren?  PostPosted: May 16, 2018 - 10:54 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5407



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Ich habe da gemischte Erfahrungen gemacht. Etwa jedes zweite koreanische Master System Spiel funktioniert bei verschiedenen Retroarch-Cores. Manche Spiele starten allerdings nicht oder bringen Retroarch sogar zum Absturz.
Man kann aber nicht behaupten, dass koreanische Spiele grundsätzlich nicht funktionieren.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject: Re: Samsung Gam*Boy emulieren?  PostPosted: May 16, 2018 - 11:18 AM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Q-Marine wrote:
Man kann aber nicht behaupten, dass koreanische Spiele grundsätzlich nicht funktionieren.
Du hast recht, ich war etwas voreilig. Bzw. hatte ich mehrere koreanische Spiele ausprobiert und wohl zufällig genau die erwischt, die nicht laufen.
Wenn ich mir die ganze Geschichte genauer anschaue, teilen sich die koreanischen Master-System-Titel bei Kega Fusion in drei Kategorien auf: Spiele, die laufen (z.B. '94 Super World Cup Soccer); Spiele, bei dem das System falsch erkannt wird (z.B. Ali Baba and 40 Thieves als SG-1000-Spiel) und Spiele, die gar nicht laufen (z.B. Cyborg Z).
Die Hintergrund ist, daß ich mir die Master-System-Ports von Nemesis 1 & 2 angucken wollte. Die funktionieren aber leider beide nicht. Schade. Sad
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: May 16, 2018 - 11:30 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5407



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Also bei mir laufen Nemesis 1 und 2 mit einem Retroarch-Core.




_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: May 16, 2018 - 11:40 AM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Ich benutze das No-Intro-Set; vielleicht liegt da der Hund begraben. Normalerweise schwöre ich auf diese ROMSets, aber bei den Atari-Lynx-ROMs konnte ich mit Handy und mit Mednafen kaum ein Spiel starten. Mit dem Good-Set lief aber alles.
Dementsprechend werde ich mir dieses GoodSMS-Set mal genauer anschauen - vielleicht geht's ja dann.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: May 16, 2018 - 11:48 AM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 5407



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Bleib lieber bei No-Intro. Wink

Die ROMs die ich verwende sind aus dem No-Intro-Set:

<game name="Nemesis (Korea)">
<description>Nemesis (Korea)</description>
<rom name="Nemesis (Korea).sms" size="131072" crc="E316C06D" md5="1F9B5AE214384C15E43E1D8EEE00C31F" sha1="FBEE313AAA8D7ACEA4ACBB763592F73466596113"/>
</game>
<game name="Nemesis 2 (Korea)">
<description>Nemesis 2 (Korea)</description>
<rom name="Nemesis 2 (Korea).sms" size="131072" crc="0A77FA5E" md5="F6B084C626D96F4D48203CAAED0AE6B1" sha1="4B0C286448BDE49F9247A4F9A5ADD38D48021FD7"/>
</game>

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: May 16, 2018 - 12:03 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Q-Marine wrote:
Bleib lieber bei No-Intro. Wink
Hab' das GoodSMS-Set schon überflogen. Koreanische ROMs sind gar nicht dabei. Rolling Eyes
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
CalindroOffline
Post subject:   PostPosted: May 14, 2020 - 10:09 PM
Retrohling


Joined: Apr 22, 2015
Posts: 14



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Kega Fusion ist ein alter Emulator der schon sehr lange nicht mehr weiterentwickelt wird. Wenn Du die koreanischen Spiele spielen möchtest, solltest Du einen aktuellen Emulator verwenden. Z.B. Meka oder Emulicious.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: May 15, 2020 - 01:19 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Calindro wrote:
Kega Fusion ist ein alter Emulator der schon sehr lange nicht mehr weiterentwickelt wird. Wenn Du die koreanischen Spiele spielen möchtest, solltest Du einen aktuellen Emulator verwenden. Z.B. Meka oder Emulicious.
Bin bei beiden skeptisch. Von Meka erschienen seit Version 0.73 (von 2010!) gerade mal zwei Updates (V0.80 Alpha und die Version vom 13. Dezember letzten Jahres). Und aus Emulicious werd' ich nicht schlau. Muß man dafür tatsächlich Java installieren? Oder ist das integriert - wie bei diversen Webbrowsern oder JDownloader2?
Noch was: 8- bzw. 16-Bit-Systeme emuliere ich auf meinem Retro-PC, auf dem XP installiert ist (immerhin in der 64-Bit-Version). Der Grund: Mein Windows-10-Rechner hängt an einem LCD-Fernseher; mein XP-Rechner an einer Röhre. Und 2-D-Spiele finde ich auf einem flachen Bildschirm recht häßlich. Da aber neuere Emulatoren nicht immer mit XP kompatibel sind, ist das ein weiterer Stolperstein.
 


Last edited by Juttar on May 19, 2020 - 11:06 AM; edited 1 time in total 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
CalindroOffline
Post subject:   PostPosted: May 15, 2020 - 11:05 PM
Retrohling


Joined: Apr 22, 2015
Posts: 14



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Dein Argument bzgl. Meka verstehe ich nicht ganz, da Du Kega Fusion verwendest, welches sein letztes Update 2010 bekam.
Bei Emulicious gibt es einen Dowload, bei dem alle nötigen Dateien von Java mitgeliefert werden. Lässt sich dann einfach mit der Emulicious.bat starten.

Bei beiden Emulatoren wüsste ich nicht, weshalb sie unter Windows XP nicht laufen sollten. Falls Emulicious nicht laufen sollte, bin ich mir sicher, dass wir einen Weg finden es zum Laufen zu bekommen Smile.

Die meisten neuen Dumps "exotischer" ROMs, wie z.B. die von Dir erwähnten koreanischen Spiele, stammen von Bock, dem Autor von Meka.
Er veröffentlicht seine Dumps üblicherweise erst, sobald er und ich (Emulicious) das Spiel jeweils in unseren Emulatoren lauffähig haben. (Andernfalls gäbe es ja keine Möglichkeit sie zu spielen Wink )
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: May 18, 2020 - 12:58 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 460



Highscores in 05/2020

Status: Offline
Calindro wrote:
Die meisten neuen Dumps "exotischer" ROMs, wie z.B. die von Dir erwähnten koreanischen Spiele, stammen von Bock, dem Autor von Meka.
Er veröffentlicht seine Dumps üblicherweise erst, sobald er und ich (Emulicious) das Spiel jeweils in unseren Emulatoren lauffähig haben. (Andernfalls gäbe es ja keine Möglichkeit sie zu spielen Wink )
Oh. Klingt interessant. Werde demnächst mal einen Blick auf Emulicious werfen. Zumal ich bei den unterstützten Systemen Emulatoren nutze, die wirklich in die Jahre gekommen sind (beispielsweise blueMSX).
Besides: Meka war meiner erster Master-System-Emulator (noch in der DOS-Version).

Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.