Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
JuttarOffline
7 Post subject: Erwähnenswerte Neuerungen bei Dolphin & PCSX2  PostPosted: Jan 16, 2019 - 10:48 AM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Es gibt wohl keinen Emulator, den ich häufiger aktualisiere als diese beiden (bis zu dreimal am Tag; es sind selbstverständlich die Git-Versionen gemeint). Meistens bestehen die Änderungen aus kaum wahrnehmbaren Veränderungen; gravierendes (wie die Einführung der Vulkan-Unterstützung bei Dolphin) passiert nicht gerade oft.
Heute sind mir aber zwei relativ bemerkenswerte Änderungen aufgefallen: Die komplette Streichung von Multisampling-AA bei PSCX2 und automatischer Disc-Wechsel bei Spielen mit zwei Discs bei Dolphin. Letzteres klingt am spannendsten; ausprobiert hab' ich das aber leider noch nicht.

Hier noch die betreffenden Changelogs:


PCSX2

Quote:
v1.5.0-dev-2890
gsdx: Remove remaining MSAA ui code

We are removing MSAA for the following reasons:
1. It's broken
2. Fixing it would mean it would perform as well as FSAA, which defeats the purpose of having it
3. It's only supported by DX and Windows
4. Reduction in code complexity

Press F to pay respect

Quote:
v1.5.0-dev-2889
gsdx-hw: Completely remove MSAA from renderer code.

Dolphin

Quote:
5.0-9343
Automatic disc change for 2-disc games
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 14, 2019 - 10:25 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Ich weiß nicht, welche Änderung bei Dolphin jetzt genau dafür verantwortlich ist, aber Soul Calibur II läuft nun bei mir unter Vulkan absturzfrei. Supi! Smile

Edit: Oh, und völlig vergessen zu erwähnen: Super Mario Galaxy 1 & 2 waren bei mir immer etwas ruckelig und stotterig. Auch das wurde behoben. Steht auch so im Changelog:

Quote:
Enable Defer EFB Cache Invalidation for SMG1 and 2
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 23, 2019 - 01:16 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Mal was zu den Schattenseiten von den neuen Dolphin-Versionen; kann man nämlich auch zu den "erwähnenswerten Neuerungen" verbuchen.
Bei Star Fox Assault hab' ich einen Black Screen. Bei Jeremy McGrath SuperCross World auch; es sei den, ich wähle den 50-Hertz-Modus aus. (Eine seltsame Eigenart des GameCubes ist es, daß danach allgemein nicht mehr der 60-Hertz-Modus angeboten wird. Hierfür muß man beim nächsten Spielstart die B-Taste gedrückt halten.)
Bei Phantasy Star Online III hatte ich auch einen Black Screen; das lag aber daran, daß man den Kalendar nicht synchronisieren darf.
So weit, so gut. Die Probleme mit Star Fox Assault und SuperCross World habe ich mit der aktuellen Version (derzeit 5.0-9795). Mit Version 4.0-7135 laufen aber beide Spiele tadellos (die alte Dolphin-Version habe ich noch, weil es die letzte ist, die einen balkenfreien 16:9-Modus ermöglicht).
Großartig experimentierfreudig war ich noch nicht. Bei Star Fox Assault hab' ich immerhin alle drei Grafikschnittstellen ausprobiert, es startet aber trotzdem nicht.
Apropos Black Screen unter 60 Hertz: Bei PCSX2 wurde mit Version 1.5.0-dev-3012 bzw. 1.5.0-dev-3013 die NTSC-Fassung von Klonoa 2 gefixt; mit 1.5.0-dev-3014 die europäische. Letztere läuft bei mir jetzt nur noch im 50-Hertz-Modus. Wähle ich 60 aus: Black Screen! Och, manno! Crying or Very sad
So! Das mußte mal gesagt werden!
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 01, 2019 - 06:31 AM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Breaking News: Direct3D 12 wurde jetzt fest in Dolphin implementiert. War diese Woche glaub' ich schon mal drin. Und flog wieder 'raus. Jetzt ist es wieder drin.
Hab' es auch gleich mal mit zwei Sorgenkindern (Rogue Squadron II & III) getestet.
Fazit: viel, viiiel langsamer als Vulkan. Crying or Very sad

Hier noch die betreffenden Changelogs:

Quote:
5.0-9878
Re-implement D3D12 video backend
5.0-9846
D3D: Move sharable D3D11/D3D12 code to common library
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Oct 06, 2019 - 06:16 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Diese Woche wurde bei Dolphin die NVIDIA-3D-Vision-Unterstützung entfernt, was mich jetzt nicht großartig gewundert hat. Etwas verblüfft hat mich der Wegfall der XAudio2-Schnittstelle, was wohl der Vermeidung von hohen Latenzen geschuldet ist. Man erkennt es ganz gut auf diesem Schaubild:



Ich selbst habe jetzt auch zu WASAPI gewechselt. Erster Eindruck: Es klingt nicht schlechter als XAudio2. Rolling Eyes
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
atemschutzbaerOffline
Post subject:   PostPosted: Oct 11, 2019 - 11:56 AM
Retromeister


Joined: Apr 06, 2007
Posts: 1498

Location: Reilingen

Highscores in 10/2019

Status: Offline
Beim PCSX2 ließen sich vor kurzem die Original Discs nicht mehr lesen. Angeblich wären die Dateien unlesbar :/

_________________
“Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails.
Explore. Dream. Discover.„

~ Mark Twain 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
JuttarOffline
Post subject:   PostPosted: Oct 11, 2019 - 04:25 PM
Retrokenner


Joined: Oct 04, 2009
Posts: 390



Highscores in 10/2019

Status: Offline
atemschutzbaer wrote:
Beim PCSX2 ließen sich vor kurzem die Original Discs nicht mehr lesen. Angeblich wären die Dateien unlesbar :/
Und bei älteren PCSX2-Versionen laufen die Spiele? Verrückt! Andererseits sollte man bei PCSX2 nur mit Images arbeiten, sonst gibt's derbe Laderuckler.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.