Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Super Tetris II & Bombliss (Limited)

Konsole: Super Family Computer (japanische Bezeichnung des Super NES)
Sprache: ROM: Gröstenteils englisch, Anleitung Japanisch
Spieler: 1-2
Emuliert mit: ZSNES

Grafik:
Sound:
Spielspaß:
Singleplayer:
Multiplayer :



Zu Tetris:

Tetris ist wohl eines der Spiele, die man einfach nicht tot kriegt. Immer
wieder wurde auf jeder nur erdenklichen Konsole ein Tetris umgesetzt.
Für Nintendo war es BPS/Elrog, auf dem NES bereits und auch hier wieder.
(Man sollte dazu erwähnen, dass Elrog, also die Firma, die das "Original-
Tetris" auf dem NES programmiert hatte, hier in Europa kein einziges
Tetris herausgebracht hat.) Der neue Schützling von Elrog schickte sich
auch sogleich an, zur Standardausrüstung eines jeden SNES Besitzers
in Japan zu gehören. Verständlich, denn dies ist mal nicht nur eine
dumme Umsetzung des Spielprinzips auf das SNES geworden, sondern
bringt uns außer dem klassischem Tetris noch einige neue Spielmodi.

Wie Ihr am Namen schon hört, handelt es sich hierbei um eigendlich zwei
Spiele. Zum einem Tetris und zum anderem Bombliss. Tetris selbst bietet
uns drei Spielmodi. Der erste (A) ist der klassische altbekannte
Spielmodus, in dem man ganz schlicht steine aufeinander Stapelt und
versucht Reihen zu bilden, damit man nicht bis nach oben stapelt. Wenn
man eine bestimmte Zahl an Reihen gebildet hat, kommt man ins nächste
Level, sprich: Die Fallgeschwindigkeit erhöht sich.



Der Zweite Spielmodus (B) funktioniert im prinzip genauso, nur dass man
eine bestimmte Anzahl an Reihen bilden muß, damit die Runde beendet ist.
Als zusätzliche Schwierigkeit kann man sich ein paar Reihen Steinchen zu
Anfang ins Level stellen lassen.

Der letzte Spielmodus (C) baut auf diesem Prinzip auf: Du mußt eine
bestimmte Zahl von Reihen schaffen, wobei in Unregelmäßigen Abständen
von unten Steinmüll nachgeschoben wird, so dass sich die Spielsituation
stäntid verändert.

Spielt man Tetris zu Zweit, ist es nochmal etwas anders: Jeder Spieler
wählt zu beginn die Fallgeschwindigkeit der Steine und wie viel "Steinmüll"
er haben will. Dann gehts auch schon los. Nun werdet Ihr euch sicher
fragen: Wozu dann zu zweit Spielen? Ganz einfach: Wenn Ihr zu zweit
Spielt, bekommt euer Gegner Steinreihen dazu, soviele, wie Ihr aufgelöst
habt. Es gibt also nur zwei Möglichkeiten zu gewinnen: Entweder, ihr
mauert euren Kontrahenten bis oben hin zu, oder ihr entfehrnt alle Steine
von eurem Spielfeld. Einfacher ist ersteres, aber beides ist möglich.

Jetzt zu Bombliss:

Bombliss ist ein Interessanter Aufsatz auf das Spielprinzip von Tetris.
Wieder kommen Steine vom Himmel, und wieder muss man damit Reihen
bilden. Jedoch wenn du eine Reihe aus Blauen Steinblöcken schließt, passiert
garnichts. Die Roten Steinblöcke hingegen sind Bomben, die dann eine
bestimmte Anzahl von Steinen mit sich in die Luft sprengt. Über wie viele
Reihen die Explosion geht und wie groß sie wird, hängt davon ab, wie
viele Reihen man auf einmal schließt. (Den Rekord hält mein Vater mit 25
Reihen :D) Soviel zum neuem Spielprinzip.

Es gibt zwei Spielmodi. Im ersten Modus (Contest) bekommt man eine
Konstruktion aus steinen Vorgesetzt die man mit 99 Steinen wegbomben
muß. Jetzt der Clou: jehr mehr Steine man am schluß über hat, desto
höher die Punktezahl. Dabei gibt es einen Trick: Wenn man es schafft, 8
oder mehr Reihen zu bilden, bekommt man bis zu 400 Steine als
Bonus gutgeschrieben. Wenn es also Gelingt 20 Reihen zu schließen
bekommt man mehr als 350 Steine gutgeschrieben, was einen erstmal
unangefochten auf dem ersten Platz halten würde. Wie das geht, müßt
Ihr aber selber herausfinden :-)



Der Zweite Spielmodus nennt sich Puzzle. Hier bekommt man eine
bestimtme Anzahl von Steinen (maximal 5) von einer bestimmten
Sorte, mit der man eine Konstruktion in die Luft jagen muß. Klingt
erstmal einfach, aber der Modus heißt nicht umsonst Puzzle..!
In diesem Modus und mit einem kleinen Hinweis von jemandem, der
das Spiel ebenfalls besaß ist mein Dad btw auch auf den Kniff mit dem
ganz viele Reihen auf einmal schließen gekommen.



Jetzt zu den Unterschieden gegenüber der normalen Edition von
Super Tetris II + Bombliss: Die einzigen Unterschiede sind eigendlich
andere Gebilde im Puzzle Mode und ein anders eingefärbtes Titelbild.
Und natürlich, dass die Limited Edition in einer Auflage von nur ca
120.000 Stück hergestellt wurde.

Die Aufmachung:

Also Grafisch ist Tetris für seine Art von Spielen ein Leckerbissen.
Schöne Hintergründe, nicht zu bunt, und immer passend zur Farbe der
Steine. Die Explosionen in Bomblis sehen auch nicht schlecht aus,
vorallem aber, wenn sie über den ganzen Bildschirm gehen (20 Reihen
sprengen!! :))

Das ganze wird hinterlegt mit guter Musik, die sich zwar Wiederholt,
aber trozdem nicht nervig wird. Die Töne sind typisch 16Bit Style,
klingen also zumindest nicht mehr so nervig wie das 8-Bit Gepiepse
eines Gameboy oder NES/Famicom.

Die Idee mehrere Speicherstände anzulegen finde ich gut, aber nicht
zwingend notwendig -- aber es ist natürlich praktisch, wenn man
seinen Namen nur noch auswählen muß, und nicht jedes mal neu
eintippt. Highscores werden auf dem Modul gespeichert, und können
nicht gelöscht werden. (Beim Emulator geht das natürlich,
einfach die SRM Datei löschen, hehe :))


Fazit:
Dies ist eine mehr als Gerechte Umsetzung des Erfolgsspieles auf
dem NES für das Super NES. Leider nur in Japan. Gottseidank ist das
Modul in englisch gehalten, weshalb auch Nicht-japaner mit dem Spiel
zurecht kommen sollten. Die Emulation dieses Spiels (egal ob limited
edition oder das normale Spiel) läuft nur mit
ZSNES - jeder andere Emulator macht Ärger oder läuft überhaupt nicht mit dem Spiel.
Gott weiß warun....

 


Added:  Thursday, October 03, 2002
Reviewer:  Chaos
Score:
hits: 8376
System: Nintendo SNES
  

 
Posted by Chaos on Oct 04, 2002 - 02:16 PM
My score:

Bitte nicht wundern, wenn die Bilder mal weg sind -- ab und zu ist der Webspace auf dem die lagern down -- die Bilder kommen wieder!