Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Wonder Boy 3 - Monster Lair

Wonderboy in Monster Lair

Genre:Shoot'em Up
Herstellungsjahr:1989
Hersteller:Alfa System


Der Wunderknabe ist schon wieder unterwegs. Nach seinen Abenteuern in WONDERBOY und WONDERBOY in MONSTERLAND bricht der kleine blonde Held auf zu neuen Forschungsreisen. Diesmal hat er seine kleine Schwester mit dabei, so daß beide zusammen die Abenteuer in WONDERBOY IN MONSTER LAIR bestehen können.

WONDERBOY reist durch sechzehn horizontal scrollende Level und fegt einfach alles an Monstern vom Bildschirm, bis das Schwert glüht. Im Gegensatz zum ersten Teil kann WONDERBOY von Anbeginn des Spiels an schießen, was das Zeug hält. Erlegt er besonders viele Monster, kann er seine Waffe aufrüsten. Da gibt es Bohrgeschosse, kreisende Sägezähne, Schüsse, die gleichzeitig nach vorne und hinten losgehen, sowie einen auffächernden Schuß, der auf breiter Front die Monster erledigt. Zwischendurch müssen immer wieder Früchte aufgesammelt werden, damit WONDERBOY nicht verhungert. Am Ende jeden Levels wartet ein Schlußmonster, das mit vielen Treffern beseitigt werden muß.

Nachdem die ersten WONDERBOY Spiele eher aus dem Bereich der Jump'n Runs und Action-Adventures kamen, ist WONDERBOY IN MONSTERLAIR fast schon ein reines Shoot'em Up. Besonders gut hat mir die Grafik gefallen, die im Gegensatz zu anderen Spielen dieses Genres nicht gruselig oder futuristisch ist, sondern eher an Disney´s Zeichentrickfilme erinnert. Da fliegen rosa Papageien durch die Luft, und niedliche kleine Elefanten bespucken einen mit Wasserbällen. Die Steuerung von WONDERBOY ist hervorragend, und die ersten Level machen richtig Appetit zum Weiterspielen. Die Musik ist ebenfalls Klasse.

Die Version für die PC Engine ist ausgezeichnet. Die Jungs von Hudson Soft haben ganze Arbeit bei der Portierung geleistet. Im Vergleich zur Mega Drive Fassung hat sich spielerisch nichts getan. Alles ist bei alten geblieben und das ist ja nicht schlecht. Bei der musikalischen Untermalung konnte, dank des CD Laufwerks, nochmals ordentlich nachgelegt werden. Es kracht und knallt so richtig schön aus den Boxen, das es eine Freude ist. Die Grafik ist eigentlich die gleiche, mir kommt WONDERBOY IN MONSTER LAIR auf der PC Engine etwas bunter vor und das Scrolling noch flüssiger. Wonderboy macht immer eine gute Figur!

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 3268
System: NEC PC Engine