Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Pulstar

Pulstar

Genre:Shoot'em Up
Herstellungsjahr:1995
Hersteller:Aicom Corporation


Der japanische Entwickler Aicom Corporation dürfte für viele Spieler ein ziemlich unbeschriebenes Blatt sein. PC Engine Freaks werden sich vielleicht noch an das bestechende USA PRO BASKETBALL erinnern. Mit PULSTAR bescherte uns Aicom ein weiteres Shoot'em Up für das Neo Geo. Mit diesem Modul wurden auch gleichzeitig zum ersten Mal die 300 Megabit Grenze überschritten.

PULSTAR ist ein klassisches horizontal scrollendes Shoot'em Up. Die Hintergrundgeschichte ist wie immer zu vernachlässigen. Irgendetwas muß halt wieder einmal gerettet werden. Fans von R-TYPE werden sich darüber freuen ein bekanntes Design am Raumschiff entdecken zu können. Auch der liebgewonnene Satellit ist wieder mit von der Partie, mit dem man schon die härtesten Abenteuer bestanden hat. Das Waffenarsenal dürfte auch aus dem Fundus von R-TYPE stammen. Die Entwickler von Aicom haben sich ganz gewaltig bei dem Original von Irem bedient. Es wird also alles Erdenkliche an Vernichtungsspielzeug aufgeboten. Vom blauen Laser über einen grünen Streuschuß bis den zielsuchenden Raketen ist alles im Aufgebot, was der Shoot'em Up Fan begehrt. Ebenfalls wie im großen Vorbild kann man seinen Schuß aufladen und einen mächtigen Beam Shot abgeben, falls dies von Nöten sein sollte. Neu dagegen sind kleinere Beiboote, die sich als Schutzschild gebrauchen lassen. Im äußersten Fall kann man diese auch als Smart Bomb einsetzen. Dies hat allerdings die Zerstörung der Sidekicks zur Folge und sollte deshalb nur bei den Endgegnern verwendet werden.

Natürlich schlägt PULSTAR sämtliche Konkurrenz, der damaligen Zeit, in spielerischer und grafischer Hinsicht. Grafisch läßt Aicom ein wahres Feuerwerk vom Stapel. Alle Gegner wurden gerendert und fast jeden Augenblick taucht ein weiteres feindliches Raumschiff auf. Die Gegner sind wahrlich atemberaubend. Riesige Schlangen winden sich über den Bildschirm und gigantische Krabbe stampfen durch die Level. Der Spieler hat es wirklich nicht leicht bei dieser Feindesschar. Man kommt kaum dazu die hinreissenden Hintergrundgrafiken zu bestauen, denn man ist ständig feindlichem Beschuß ausgesetzt. Die Höhepunkte von PULSTAR sind aber zweifellos die bildschirmfüllenden Endgegner. Hier ist der Begriff Obermotz endlich mal wirklich zutreffend. Diese Viecher sind wirklich nicht leicht zu überwinden und Wehe demjenigen, der seinen Satelliten unvorsichtig verheizt hat.

Die Grafik ist absolute Spitzenklasse und das Neo Geo läuft endlich richtig heiß. Das Prunkstück eines jeden Shoot'em Up ist aber die Steuerung und die Kollisionsabfrage. Hier haben die Entwickler ganze Arbeit geleistet. PULSTAR ist zwar sehr schwer, aber nie unfair. Dank der präzisen Steuerung kann mit geschickten Manövern dem gegnerischen Beschuß ausgewichen werden. Auch die musikalische Untermalung ist nicht von schlechten Eltern. Die einzelnen Stücke sind gut auf die einzelnen Stages abgestimmt und runden den positiven Gesamteindruck ab. PULSTAR ist definitiv ein Must-Have für jeden Ballerfreak.

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 2742
System: SNK Neo Geo
  

 
Posted by Anonymous on Nov 24, 2004 - 07:56 PM
My score: