Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Ball Jacks

Ball Jacks

Genre:Geschicklichkeit
Herstellungsjahr:1993
Hersteller:Namco


Auch große Softwarehäuser machen zu unserm Leidwesen nicht immer alles richtig. Mit BALL JACKS für das Mega Drive von SEGA, hat sich der berühmte Hersteller Namco nicht mit Ruhm bekleckert. Eigentlich müßte man von einem Schuß ins eigene Bein Sprechen. BALL JACKS hätte eigentlich ganz witzig werden können, aber an zu vielen Ecken und Enden hat die Qualitätskontrolle der Entwickler nicht aufgepaßt.

In einer fernen Zukunft, im Jahr 7650 sollen Konflikte nicht mehr durch Krieg und Totschlag ausgetragen werden, sondern durch eine neue Sportart entschieden werden. Zwei Roboter, sogenannte Jacker, stehen sich in einem quadratischen Raum zum Duell gegenüber. Hinter jedem dieser Maschinen läuft ein Fließband mit metallischen Kugeln entlang. Man muß jetzt versuchen mit Hilfe der ausfahrbaren Greifarme möglichst schnell alle Kugeln des Kontrahenten von dessen Laufband zu nehmen. Hat man sich erst einmal eine Metallkugel geschnappt, kann man versuchen den gegnerischen Roboter damit unter Beschuß zu nehmen. Diese umgewandelte PONG Variante zieht sich über zahllose Stages hin. Mehr gibt zum Spielablauf nicht zu berichten. Allein dies ist schon eine negative Aussage zu diesem Produkt aus Namcos heiligen Hallen.

Der Reiz von BALL JACKS ist schnell verflogen. Das liegt vor allem daran, daß sich das Spiel äußerst trist präsentiert. Jede Stage gleicht der anderen, wie ein Ei dem anderem. Nur die Roboter verwandeln sich ab und an. Ebenfalls eintöniger Natur sind die musikalische Untermalung und die spärlichen Sound Effekte. Normaler Weise kann man solche technischen Fehlleistungen eigentlich ganz gut verkraften, wenn das Spiel gut und unterhaltsam wäre, aber auch da ist bei BALL JACKS tote Hose. Nach einer Viertelstunde hat man das Interesse an diesem Spiel verloren. BALL JACKS ist eindeutig nicht zu empfehlen. Es gibt bessere Geschicklichkeitsspiele, für die man sein Geld ausgeben kann. Für Sammler dagegen ist BALL JACKS durchaus eine sinnvolle Investition, da es eher zu den selteneren Modulen für die europäische Version des Genesis gehört.

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 2467
System: Sega Genesis / Mega Drive