Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Galaxy Fight - Universal Warriors

Galaxy Fight - Universal Warriors

Genre:Beat'em Up
Herstellungsjahr:1996
Hersteller:Sunsoft


Sunsoft ist ja eigentlich eher für knuddelige Jump'n Runs und mittelmäßige Comic Helden Spiele à la Batman oder Superman bekannt. Diesmal aber schickt Sunsoft acht Sternensöldner in die Kampfarena, um den GALAXY FIGHT auszutragen. Doch welche Überraschung, selbst bei einem Beat'em Up kommt Sunsoft nicht ohne Häschen und andere Gags aus, doch dazu später etwas mehr.

Die acht Kämpfer in GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS wollen sich mal wieder aus unterschiedlichsten Beweggründen die Birne weichklopfen. Neben dem Helden Rolf, einenm riesigen und etwas schwerfälligen Blechhaufen, der Lack und Leder Lady Juri und dem Dino-Alien Gunter fällt bei der Charakterauswahl der Blick sofort auf das putzige Anime Mädchen Roomi im weißen Stretchanzug und einem Paar riesiger weißer Handschuhe. Roomis Stage beginnt dann auch schon mit dem ersten Lacher, stolpert das tolpatschige süße Ding doch gleich über eine Wurzel in eine Landschaft voll lustiger Tiere und anderer urkomischer Gestalten. Aber richtig los geht es erst bei ihren Special Moves, so hüpft Roomi zum Beispiel auf den Gegner zu und versetzt ihm am Boden einen Satz heiße Ohren.

Ansonsten präsentiert sich GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS Beat'em Up gemäß knüppelhart : Die Schrauben fliegen, die Laserpistolen zischen, Kick-Kombinationen lassen den Geschlagenen meterweit durch die Lüfte segeln, und das alles mit einem sehenswerten Zoomeffekt in Szene gesetzt. Steuern läßt sich GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS mit je einem leichten, mittleren und einem schweren Angiffsknopf auch ganz anständig.

Schade ist nur, daß leider nur die Hälfte der Stages wirklich schön gezeichnet sind und der Rest ziemlich abfällt. Dafür untermalt der toll komponierte, rockige Sound das Spielgeschehen bestens. Aber nochmal zurück zum Spiel : Wenn man alle acht Gegner aus dem Weg geräumt hat, fordert uns als erster Endgegner das winzige, aber bitterböse Kuschelhäschen Yacopu in einer wunderschönen Wasserfalllandschaft herraus. Poliert man Herrn Lampe ordentlich die Löffel, geht es weiter in einer Sternenexplosionsstage gegen absoluten Endgegner.

GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS bietet eine ganze Portion Witz im ansonsten eher tristen Schlägeralltag, kann aber leider aufgrund einiger Defizite, die Special Moves werden eher mäßig animiert, nicht in Sphären der SNK und Capcom Vertreter eindringen.

Sunsoft hat sich gedacht, daß man mit GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS auf den damals neuen Konsolen Sony Playstation und SEGA Saturn Geld verdienen kann, und dieses Beat'em Up schnurstracks auf beide Systeme umgesetzt. Obwohl beide Portierungen zeitlich etwas auseinanderliegen, für die Saturn erschien GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS bereits 1995 und erst 1996 folgte die Playstation Version, sind beide technisch identisch. An der Hintergrundgeschichte und am Spielablauf haben die Jungs von Sunsoft nichts geändert, wieso auch. Leider hat sich auch im technischen Bereich nichts positives getan, eher das Gegenteil. Jetzt darf man sich mit Ladezeiten zwischen den Stages herumärgern. Hierbei hat die Playstation einen leichten Vorteil. Dafür ist die Steuerung auf der Sony Konsolen einfach nur zum Kotzen. Ich schlafe gerne ein, wenn ich auf die Ausführung eines Moves warte! Dank der Kargheit der Originalstages kann man dafür nicht über das Fehlen von Details klagen und der Spielwitz mit Häschen und Co. Ist erhalten geblieben. Die Zoomeffekte sehen auf Saturn und Playstation etwas besser aus, aber auch hier hätte man noch Einiges verbessern können. Insgesamt betrachtet ist GALAXY FIGHT - UNIVERSAL WARRIORS auf beiden Systeme ein witziges Beat'em Up ohne größere Mängel, allerdings auch ohne nennenswerte Höhepunkte, eben ein Durchschnittsspiel!

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 3273
System: Sony Playstation