Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Chuck Yeager's Advanced Flight Training 2.0

Chuck Yeager's Advanced Flight Training 2.0

Genre:Action
Herstellungsjahr:1990
Hersteller:Konami / Ultra Games


Nach über einem Jahr erschien mit CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING Version 2.0 eine stark verbesserte Version des Original Programms. Verbesserte Grafik, mehr Flugzeuge hat die Neuauflage zu bieten. Insgesamt gab es 18 Flugzeuge, inklusive eines Space Shuttles zur Auswahl, die man mit Hilfe von General Chuck Yeager auf Herz und Nieren testen muß. Im Formationsflug-Menü stehen nun die berühmten Kunstflugstaffeln "Blue Angels" und "Thunderbirds" als Herausforderung bereit. Eine weitere Neuerung war der Flugrecorder, der für eine genaue Fehleranalyse nach jeder Runde herhalten muß.

Wie der Name, CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING, schon andeutet, wurde diese Flug Simulation in Zusammenarbeit mit dem legendären Testpiloten der US Airforce, General Chuck Yeager, entwickelt. Der gute General, so scheint es, ist nicht nur mit fliegerischem Können von Gott gesegnet, sondern hat auch eine ziemlich endlose Reihe kesser Sprüche im Gepäck, die für ständige Abwechslung in der detaillierten Anleitung, sowie im Programm selber sorgen.

Die Programmierer von Electronic Arts haben bei CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING großen Wert darauf gelegt, eine möglichst großer Auswahl an verschiedenen Flugzeugtypen zum Testflug anzubieten. So werden hier ganze elf originalgetreue Flugzeuge, sowie drei noch nicht gebaute Jets zur Auswahl angeboten. Eine solche Menge an unterschiedlichen Typen, ging bei den damaligen technischen Möglichkeiten, zu Lasten der Grafik. Das Resultat ist, daß außer dem jeweiligen Cockpit und einigen EGA Abbildungen von General Chuck Yeager nur geometrisch geformte Objekte über den Bildschirm ziehen.

Das Menü von CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING ist in vier Grundmissionen aufgeteilt. Zuerst kann man die Grundkenntnisse des Fliegens nach Art eines Profipiloten in einer Flugschule erlernen. Hier wird jeder Schritt vom Take Off bis zur Landung genauestens auf dem Bildschirm erklärt. Sollte man in einem oder in mehreren Einzelbereichen Schwierigkeiten haben, können diese auch einzeln angewählt und wiederholt geübt werden. Der zweite Menüpunkt ist der Testflug an sich. Hier können die Flugzeuge innerhalb des gesamten 150 mal 150 Meilen großen Areals bis an ihre Belastungsgrenzen geflogen werden. Im Falle der drei zukünftigen Maschinen sind diese Grenzen noch nicht bekannt, und man hat als Spieler die Aufgabe, diese selber herauszufinden. Der Formationsflug ist dann der dritte Menüpunkt. Hier muß man versuchen einem anderen Flugzeug zu folgen. Das leitende Flugzeug führt durch eine Serie immer schwerer werdende Flugmanöver. Um alle diese Manöver nachmachen zu können, muß man schon ein sehr versierter Pilot sein. Flugzeugrennen sind der letzte Punkt des Menüs. Fünf verschiedene Rennkurse stehen zur Auswahl. Jeder davon wir mit einem anderen Flugzeug durchflogen. Jeweils fünf gegnerische Jets streiten mit, in der Hoffnung am Ende der Sieger sein zu können. Hier sind stake Nerven und schnelle Reaktionen notwendig, um Tore zu durchfliegen und verschiedene Objekte mit sehr wenig Abstand zu umfliegen.

Bereits CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING war ein ausgezeichnetes Programm für Fluganfänger und hat bis heute noch nicht all seine Qualitäten verloren. Leider hat es für Fortgeschrittene wenig zu bieten. In so einer lernorientierten Simulation vermißt man auch Erwähnungen zu den Grundkenntnissen der Navigation, ohne die man zwar fliegen könnte, aber schwer einen Flughafen zum Landen findet. Electronic Arts hat für die Version 2.0 noch einmal technisch ordentlich nachgebessert. Endlich klingen die witzigen Sprüche von General Chuck Yeager, die dafür sorgen, daß kein Frust aufkommen mag, in guter Qualität aus den Lautsprechern. Die VGA Grafikkarte wird jetzt endlich etwas mehr ausgenützt und die Landschaften ziehen in einem atemberaubenden Tempo vorüber. CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING Version 2.0 ist also noch mehr zu empfehlen als sein Vorgänger.

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 2350
System: IBM Kompatible