Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS
· EmuBit.pl

[ Return to main menu ]

 

 

Quest for Glory 2 - Trial by Fire

Quest for Glory 2 - Trial by Fire

Genre:Adventure
Herstellungsjahr:1992
Hersteller:Sierra On-Line


Nach dem ersten Teil HERO'S QUEST 1 - SO YOU WANT TO BE A HERO ihrer auf vier Teile angelegte Adventure Reihe von Lori und Corey Cole, ließ Sierra On-Line 1991 den zweiten Teil folgen. Wegen Rechtshändel mit dem amerikanischen Giganten Milton Bradley und der englischen Firma Games Workshop mußte man aber den Titel der Serie ändern. So heißt jetzt der zweite Teil auch QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE, für die erste Episode gilt gleiches natürlich rückwirkend, so daß Oldieliebhaber nun nach QUEST FOR GLORY 1 - SO YOU WANT TO BE A HERO suchen müssen. Erschienen ist das Adventure 1991 für unsere persönlichen Rechenknechte. Es bietet Unterstützung der damals bereits verbreiteten Adlib und Roland Soundkarten, unterstützt aber unverständlicher Weise nur EGA Grafikarten. Gesteuert wird, wie wir aus von den Produkten von Sierra On-Line gewöhnt sind mit Tastatur und Maus. Damit hätten wir alle wichtigen technischen Details geklärt und können uns nun auf den Spielablauf und die Storyline konzentrieren.

Lori und Corey Cole haben sich für QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE eine Reihe spannende Neuerungen einfallen lassen. Gleich geblieben ist die hohe Qualität des englischen Handbuchs, das geradezu überquillt an witzigen Alliterationen und Reimen. Außerdem erhalten wir eine nette bunte Ladekarten des wundersamen Lands Shapeir. Mit einem lustigen Intro werden wir in die Handlung von QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE eingeführt. Als frischgebackener Held fliegen wir mit unseren Freunden Abdulla und Kattas in deren Heimat Shapeir. Habe ich Fliegen gesagt? Richtig! Wenn ich aber von Fliegen spreche, meine ich natürlich dem Setting entsprechend das Fliegen auf einem fliegenden Teppich! Aber genug vom Fliegen, Shapeir ist nicht nur ein Land, es ist auch gleichzeitig die Haupstadt und der Sultanssitz dieser wüstenreichen Gegend. In der Stadt Shapeir gibt es Tausende von Wundern zu bestaunen, farbenprächtige Basare, dunkle geheimnisvolle Gassen, und stolze und mächtige Djinns. Um die Stadt herum lauert aber die glühende Wüste mit all ihren Gefahren. Wenn wir uns dort ohne Wasserflasche und Kompaß hineinwagen enden wir genauso wie die zahlreichen warnenden Gerippe.

Im kleinen Sultanat scheinen die Bewohnern etwas unruhig zu sein. Einst blühten die beiden von der Wüste und Gebirgen umgebenen Oasen Shapeir und Raseir. Während man in Shapeir noch relativ in Frieden leben kann, braut sich in Raseir etwas Böses zusammen. Der eigentlich verantwortliche Emir hat das Weite gesucht und auf den Straßen tauchen wiederholt diverse Unholde und Finsterlinge auf. Wahrscheinlich haben die düsteren Ruinen nahe der verbotenen Stadt damit zu tun. Dort steht nämlich die Statue von Iblis, ein ehemals mächtiger Geist, der vor tausend Jahre beinahe die Weltherrschaft errungen hätte und dabei gleich auch die gesamte Menschheit versklavt hätte. Hat dieser finsteren Geselle schon wieder (nach tausend Jahren) seine Finger im Spiel? Rätsel über Rätsel warten darauf gelöst zu werden. Bei QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE wird uns Spieler sicherlich zu schnell langweilig. Aber etwas anderes sind wir auch von Sierra-Online nicht gewöhnt.

Wer will kann bei QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE auch seinen Charakter aus dem ersten Teil übernehmen, oder sich aber einen neuen Zauberer, Dieb oder Krieger erschaffen. Je nach gewählten Beruf dürfen anschließen Bonuspunkte auf die verschiedenen Fertigkeiten verteilen. Wie die meisten Leser bereits gemerkt haben sollten, handelt es sich bei QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE um ein Adventure in das Team Cole einige Prisen Rollenspiel und Action-Adventure gemischt haben. Unser Charakter darf nicht nur munter durch die gehend wandern und Gespräche führen und Rätsel lösen, nein unser Held verbessert dabei auch seine Fähigkeiten. Er kann Zaubersprüche lernen und sich in seinen Fähigkeiten verbessern. Damit hat es sich aber auch schon mit den Rollenspielelementen. Erfahrungspunkte erhält man nicht nur für das Plätten von Monstern, sondern vielmehr für geschmeidige Konversation (auf Englisch), dann verbessert sich der Kommunikationswert oder für ehrenvolles Verhalten (inklusive Diener und korrekter Anrede) gegenüber Würdenträger, dann verbessert sich der Honour Wert. Kämpfe werden natürlich auch geführt (dies ist der Action-Adventure Part), allerdings stehen diese nicht im Mittelpunkt des Gameplays. Damit wären die Basics von QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE erklärt und wir können weiter im Spielablauf spulen.

Bevor wir weiterspulen, schauen wir uns die Neuerungen an. Es gibt drei neue Zaubersprüche und zwei neu Fähigkeiten (Honour und Communications). Die Kämpfe werden in QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE jetzt von schräge oben dargestellt und die Dauer der Nachtruhe läßt sich nach Bedarf einstellen. Gleich geblieben sind die Maus und Tastatursteuerung und die Möglichkeit seinen Spielstand jederzeit abzuspeichern. Durch Übung verbessert man seine Fähigkeiten und gewinnt unabhängig vom Spielverlauf Erfahrungspunkte. Jetzt sollten wir uns aber wieder auf die Probleme in Shapeir (ein furchtbar dämlicher Name) konzentrieren. Wer weiß nun am besten über die Geschehnisse im Land Bescheid? Genau, die Bank weiß immer alles, aber in QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE ist die örtliche Sparkasse noch ein einfacher Zinswucherer und Geldwechsler. Neben einige nützlichen Informationen können wir so genug Bares eintauschen um uns eine vernünftige Straßenkarte und ein standesgemäßes Reittier zu kaufen. Ansonsten könnte die Sightseeing Tour durch Shapeir doch etwas schwieriger werden. Als nächstes sollte sich unser Held auf die Suche nach den Berufsgilden machen, den dort hört man schon so Einiges. Aber auch auf dem Basar, am Zauberbrunnen oder bei staatlich geprüften Diplom Astrologen sollte man sich gründlich umhören. Schnell ist man von der Handlung in QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE gefangen genommen und der Urlaub in Shapeir kann durchaus einige Wochen in Anspruch nehmen. Das Team Sierra Online und Cole hat mit QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE wieder einmal ein spannendes und sehr gut spielbares Adventure abgeliefert, das ich wirklich nur empfehlen kann.

Eine Konvertierung von QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE für den Commodore Amiga kam 1992 auf den Markt. Die technische Umsetzung ist den Jungs von Sierra On-line sehr gut gelungen. Optisch macht dieser Port um einiges mehr her als die PC Version und auch die Musik und die Sound Effekte gefallen mir wesentlich besser. Dafür muß man sich aber mit 8 Disketten herumärgern, es sei denn, man ist so schlau sich eine HD Installtion zu programmieren. Inhaltlich hat sich bei QUEST FOR GLORY 2 - TRIAL BY FIRE auf dem Amiga nichts geändert, technisch ist vieles besser geworden, ich kann meine Empfehlung nur wiederholen : Dieses Adventure ist es wert gespielt zu werden!

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 2887
System: Commodore Amiga