Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
LegenbärOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 15, 2015 - 11:54 AM
Retrohling


Joined: Jul 05, 2012
Posts: 8



Highscores in 09/2019

Status: Offline
Hallo,

seid gestern versuche ich RetroArch(1.0.0.2) einzurichten.
Hab mich zuerst gewundert, wieso meine Einstellungen nicht gespeichert bzw geladen werden nachdem ich RetroArch geschlossen und wieder geöffnet habe.
Bis ich heute heraus fand, das die Einstellungen überhaupt gar nicht gespeichert werden.
Fehlermeldung: "failed saving config to /pfad/ "
Hab dann ein wenig rumprobiert, bis ich einfach mal die "retroarch.cfg" gelöscht habe und seitdem speichert es, es werden aber immer nur zb "RetroArch-0615-113511.cfg" erstellt.
Einstellungen werden aber trotzdem nach Neustart nicht geladen.
Hab dann diese Datei einfach auch wieder "retroarch.cfg" benannt.
Speichern geht dann noch, Einstellungen werden dann auch geladen
Deweiteren werden immer weiter mehr *.cfg Dateien erstellt mit Zeitstempeln

Kann mir jemand sagen, wie ich in RetroArch ordentlich speichere und diese auch später wieder geladen werden?
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
MasterPhWOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 15, 2015 - 11:19 PM
News Scout


Joined: Jul 06, 2004
Posts: 1919

Location: W-Live

Highscores in 09/2019

Status: Offline
Wo hast es denn isntalliert/hinkopiert? Klingt nach einem Zugriffsproblem. Wenn es unter *:\Program Files (x86) bzw. *:\Program Files oder gar *:\Users\*username* ist, kopiere es mal woanders hin und schau, ob es noch immer Probleme macht. Dann würden ein paar mehr Informationen zum System nicht schaden, also OS, Benutzer oder Admin Account etc.

_________________
Willst du mehr von, über oder mit mir lesen, besuche mich auf


 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
LegenbärOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 16, 2015 - 08:44 AM
Retrohling


Joined: Jul 05, 2012
Posts: 8



Highscores in 09/2019

Status: Offline
Beim Frage stellen, hatte ich noch daran gedacht, Systeminfos zu geben, aber naja...

Ich nutze Windows 7 x64 Home Premium, sollte auch aktuell sein.
CPU: Intel Core i7-3640QM @2,70GHz
Ram: 8GB
Graka: Geforce GT 650M mit 1GB Ram
Benutzer ist der einzige und damit Administrator.

RetroArch liegt auf meiner Festplatte D in ein paar Unterverzeichnissen
(weil es später mal mit Hyperspin und Rocketlauncher "arbeiten" soll)
Hatte es auch schon Testweise auf dem Desktop, aber immer das gleiche.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
hellboy_666Offline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 16, 2015 - 11:00 AM
AEP Team Member


Joined: Dec 25, 2008
Posts: 2630

Location: Vorhof zur Hölle

Highscores in 09/2019

Status: Offline
admin rechte hat man auch als einzel user nicht automatisch bei win 7, rechts klick ausführen als administrator u das problem dürfte gelöst sein

_________________
Regeln für Forum, Chat,...
No-intro Screenshot Reloaded
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
LegenbärOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 17, 2015 - 07:46 AM
Retrohling


Joined: Jul 05, 2012
Posts: 8



Highscores in 09/2019

Status: Offline
Bei meinem Account in der Systemsteuerung steht doch aber Administrator.
Hatte damit auch noch nie Probleme, das ich extra noch per Rechtsklick -> Als Administrator ausführen ein Programm starten musste.

Hab es aber probiert, und es kommt genau die gleiche Fehlermeldung, wie auch zuvor.
In der Nightly sieht die Fehlermeldung dann so aus

Und die 1.0.0.2 wird ohne Fehlermeldung einfach eine *.cfg mit Zeitstempel erstellt.
Einstellungen werden nicht geladen
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
pYRoOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 17, 2015 - 05:56 PM
Retrokenner


Joined: Jan 01, 2006
Posts: 552

Location: Deutschland

Highscores in 09/2019

Status: Offline
Damit du nicht ständig als Admin starten musst, könntest du auch einfach per Rechtsklick aufs Verzeichnis, dann Sicherheit-->Bearbeiten-->Hinzufügen die Schreibrechte für dich selbst explizit setzen - alternativ auch für alle lokalen BENUTZER deines Systems.

Damit erschlägst du dann auch direkt die Fehlerquelle Berechtigungen auf den Ordner im Ganzen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
LegenbärOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 17, 2015 - 06:57 PM
Retrohling


Joined: Jul 05, 2012
Posts: 8



Highscores in 09/2019

Status: Offline
Rat befolgt.

Aber es besteht weiterhin das gleiche Problem, das die veränderten und gespeicherten Einstellungen nicht nach einen erneuten Programmstart geladen werden und das jedes Mal neue *.cfg Dateien erstellt werden, aber nichts in die eigentliche retroarch.cfg gespeichert werden

Hier Beispiel für eine erstellte Datei "RetroArch-0617-184921.cfg"
Wenn ich diese dann in retroarch.cfg umbenenne, werden die Einstellungen geladen, und wenn ich dann erneut speichere,
wird eine weitere "RetroArch-Datum-Zeit.cfg" erstellt und die erneut geänderten Einstellungen werden dann wieder nicht geladen.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
pYRoOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 18, 2015 - 09:35 PM
Retrokenner


Joined: Jan 01, 2006
Posts: 552

Location: Deutschland

Highscores in 09/2019

Status: Offline
Hab gerad mal RetroArch-v1.0.0.2-64-bit getestet.
Settings\General Options\Configuraiton Save On Exit = On
Settings\General Options\Show Framerate = On
Beendet
Neugeladen
Frames werden angezeigt.

Das von dir genannte Verhalten zeigt RA bei mir nur, wenn ich im Hauptmenü "Save New Config" anwähle.

Die retroarch.cfg liegt bei mir direkt im Programmvezeichnis, die "New Config" liegt darunter im Verzeichnis Config - scheint nur ne Art Backup zu sein.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
LegenbärOffline
Post subject: RetroArch einrichten/einstellen  PostPosted: Jun 19, 2015 - 09:52 AM
Retrohling


Joined: Jul 05, 2012
Posts: 8



Highscores in 09/2019

Status: Offline
Viele Dank für deine Mühe

Das kommt davon, wenn man denkt, das mit dem Befehl "save new config" damit die Speichermöglichkeit gemeint ist.
Hatte zwar die Option gesehen "save on exit"(ist auch standardmäßig aktiv), aber ich fühl mich sicherer wenn ich irgendwo speichern anklicken kann, was ich auch jedes mal tat.

Es läuft nun =)
Danke für eure Hilfe
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.