Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
mike6405Offline
22 Post subject: USB Controller immer an andere Ports angeschlossen möglich?  PostPosted: Feb 02, 2014 - 11:15 AM
Retrohling


Joined: Feb 02, 2014
Posts: 2



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Hallo zusammen, hab schon seit Jahren immer wieder auf AEP vorbeigeschaut, aber erst jetzt komme ich mal auf die Idee mich auch im Forum zu registrieren, wünsche alle einen schönen Sonntag.

Nutze FS-UAE (Amiga), Fusion (Sega Mega Drive), snes9x (SNES) und Project64 (N64) als Emulatoren und zum Spielen verwende ich immer zwei baugliche Standard-USB-Gamecontroller (werden auch als solche von Windows 8 erkannt).

Mein PC ist auch direkt per HDMI mit dem Fernseher verbunden, von dem her spiele ich zu zweit ganz gern am Fernseher und alleine direkt am PC.

Mit PC-Fernbedienung und der Software Mediaportal habe ich es soweit schon geschafft, zum Starten und Auswählen der Spiele nicht ständig zum PC zu laufen (übrigens: ALT+F4 zum Beenden machen ich über eine Remote APP am Handy, funktioniert super, wenn jemand eine simple Lösung sucht).

Klarerweise werden meine Controller aber nicht immer an die gleiche USB-Ports angesteckt. Manche Emulatoren scheinen damit Probleme zu haben, da der Controller nicht mehr erkannt und neu eingestellt werden muss, was ja eher ein Ärgernis ist, wenn man mit mehreren am TV sitzt, dann zum PC gehen muss, aus dem Spiel aussteigen, ins Config-Menü gehen, alle Tasten neu einstellen, etc.

Dachte, ich schreib jetzt mal und frage die Gemeinschaft, ob jemand Erfahrungen damit hat.
Es sind baugleiche Controller, die ich an einen 4x-USB-Hub neben dem Monitor und einen zweiten 4x USB-Hubs neben dem Fernseher immer wieder mal anschließe (also kurz gesagt, hängen alle natürlich am gleichen PC, nur nutze ich zwei USB-Hubs in der Nähe je von TV und Monitor)

Die Controller haben alle keinen eigenen Namen (USB Game Controllers), bei FS-UAE wird der zweite mit #2 gekennzeichnet, damit er unterschieden werden kann. Bei den anderen Emulatoren wird das generell nicht gemacht.

Da ich mir jetzt spezielle SNES-Controller (haben einen USB-Anschluss) und zwei N64-Controller (die zwei mit Adapter) Nachbauten über Amazon gerade bestellt habe und sowieso dann für snes9x und Project64 alles neu einstellen muss, würde mich interessieren, ob jemand weiß, ob für Emulatoren es einen Unterschied macht, dass die Controller baugleich sind, nicht immer an den jeweiligen USB-Port hängen, wo sie konfiguriert sind und laut Windows den gleichen Namen tragen?

Auch wenn sie den gleichen Namen haben, haben sie Hardware-mäßig ja eine eindeutige ID, wo der PC genau weiß, dass das nicht der silberne Gamecontroller ist, sondern der blaue, oder?

Muss ich für jeden USB-Port die Konfiguration des Emulators neu machen?

Oder sollte das egal sein, an welchen USB-Port der Controller schlussendlich hängt.

Wenn man 4 baugleiche Controller ansteckt (N64 zB), wie unterscheidet ihr die dann? Von Namen her geht das ja leider nicht und bei Windows kann man (leider) keinen spezifischen Namen für jeden Controller eingeben. Nur der XBox-Controller wird namentlich erkannt, die anderen sind alle "USB Game Controllers"

Wäre über euer Feedback sehr froh.

Vielen Dank.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
laformaOffline
Post subject:   PostPosted: Feb 02, 2014 - 05:19 PM
Retrokenner


Joined: Jun 01, 2007
Posts: 394



Highscores in 10/2019

Status: Offline
hallo und willkommen im forum.

du wirst den controller jedesmal neu konfigurieren duerfen, wenn du ihn an einen anderen usb-anschluss betreibst. meine loesung fuer dich waere ein guenstiger usb-hub, denn hier verbrauchen deine beiden controller nur einen usb port und koennen immer angeschlossen bleiben. darueber hinaus kannst du in der regel ja auch weitere geraete an den hub anschliessen und du hast auch gleich noch ne verlaengerung Wink

hier sowas zum beispiel:
http://www.amazon.de/4-Port-USB-Ultra-Mini-schwarz/dp/B00E9R6IWY/

laforma
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
MasterPhWOffline
Post subject:   PostPosted: Feb 02, 2014 - 05:44 PM
News Scout


Joined: Jul 06, 2004
Posts: 1919

Location: W-Live

Highscores in 10/2019

Status: Offline
Erstmal herzlich willkommen auch von mir!

Er nutzt doch aber ein USB HUB? Oder versteh ich dich da jetzt falsch laforma?

Übrigens, hinsichtlich deiner Alt+F4 Lösung: ich habe es an meinen HTPC durch das drücken des XBox360 Guide Buttons gelöst, aber auch Eventghost und/oder eine Harmony Fernbedienung könnten dir da nebst deiner Remote App behilflich sein.

_________________
Willst du mehr von, über oder mit mir lesen, besuche mich auf


 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
laformaOffline
Post subject:   PostPosted: Feb 02, 2014 - 10:40 PM
Retrokenner


Joined: Jun 01, 2007
Posts: 394



Highscores in 10/2019

Status: Offline
MasterPhW wrote:
Er nutzt doch aber ein USB HUB? Oder versteh ich dich da jetzt falsch laforma?


ok, das hab ich glatt ueberlesen, sollte nicht arbeiten und gleichzeitig in foren posten Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
wiikendOffline
Post subject:   PostPosted: Feb 03, 2014 - 08:50 PM
Retrohling


Joined: Dec 17, 2013
Posts: 13



Highscores in 10/2019

Status: Offline
halllo und willkommen Very Happy

nun, ich nutze teilweise die selben Emulatoren (und spiele ebenfalls via HDMI über meinen Laptop am TV mit Logitech Controllern). Hatte bisher keine Probleme, hab die Konfiguration beispielsweise bei PJ64 / SNES9x / VisualBoyAdvance / Dolphin noch nie verloren. Du kannst die Controllerkonfig aber auch in eine Datei speichern (und ggf. neu laden, wenns nicht mehr stimmt Wink)

Die Maus und so die nötigsten Funktionen (Schnellere Emulation / Save State / Load State habe ich auf den Controller gelegt mittels Xpadder. Das Tools kostet zwar was, ist es aber bestimmt wert!! Könnte nicht mehr ohne <3)

noch nen schönen aufenthalt ^^

Gruss wiikend
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
mike6405Offline
Post subject:   PostPosted: Feb 11, 2014 - 04:56 PM
Retrohling


Joined: Feb 02, 2014
Posts: 2



Highscores in 10/2019

Status: Offline
Hallo, so nun die neuen Controller sind endlich da und ich habe sie gleich ausprobiert. Nun zu meinen Erfahrungen:

- SNES-Controller von CSL funktionieren einwandfrei, egal an welchen USB-Port sie angeschlossen sind, snes9x erkennt sie einwandfrei.
- Fusion dagegen ist eher heikel, was den zweiten Controller angeht, wenn der einmal nicht gleichzeitig mit dem ersten angeschlossen ist, muss man die Steuerung anscheinend neu einstellen, aber ok, wenn man daran denkt, auch kein Problem.
- FS-UAE ist der Anschluss ebenso recht schnuppe, sofern der Controllername der gleiche ist.

Mein kleines Sorgenkind sind dagegen eher die zwei CSL N64-Controller die über einen Controller Adapter per USB angeschlossen werden. Hab den vom Amazon bestellt (gibt eh nur einen) und eben gleich zwei CSL Controller dazu. Wenn ich beide gleichzeitig anschließe, wird der Start-Button immer wieder unregelmäßig gedrückt. Wenn nur der erste angeschlossen ist, dann tritt dieser Bug erst ca. 10 Minuten im Spiel später auf und wird dann immer häufiger.

Jetzt habe ich mal den Start-Knopf der beiden Controller auf die PC-Tastatur zwischenzeitlich belegt, es wurmt einen jedoch, dass dies nicht einwandfrei funktioniert. Hab jetzt mal einen zweiten Adapter bei Amazon bestellt, es könnte ja dieser hier defekt sein.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Adaptern? Wenn ja, welche Marke verwendet ihr?

Ich nutze übrigens Windows 8.1 Pro und Project64 2.1. Der Startbutton-Plugin hat aber nichts mit dem Emulator oder dessen Plugins zu tun, da man bereits bei der Windows Game Controller Funktion sieht, dass der Start Knopf immer wieder aktiviert wird.

Morgen sollte der neue Adapter kommen, dann schauen wir mal, ob ich vielleicht ein Montagsgerät erwischt habe. Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.