Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
cazZbarOffline
Post subject: .sav zu sgm (bitte helfen)  PostPosted: Mar 08, 2010 - 09:42 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Hi Leute,

ich habe auf meinem Handy einen GBA-Emulator (vbagx).
Ich habe Pokemon Smaragd auf meinem Handy gespielt, bin nun schon sehr weit, habe Liga schon durch, alle Legendären gefangen usw.
Man kann natürlich auch ganz normal speichern, diese Speicherstände werden in .sav gespeichert.
Jetzt wollte ich die .sav Datei auf meinen PC ziehen und mit VisualBoyAdvance spielen, damit ich GameShark-Codes aktivieren kann um alle Pokemon zu kriegen.
Nun meine Frage: Kann mir jemand sagen, wie ich meine .sav Dateien mit irgendeinem Emulator auf dem PC spielen- und somit GameShark_Codes aktivieren kann.
Oder die .sav Dateien in .sgm Dateien umwandeln kann.
Oder in irgendeiner anderen Form meine Pokemon voll kriegen kann.

PS: Das Spiel habe ich selbst.

l.g.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 08, 2010 - 10:00 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
.sav und .sgm sind zwei völlig unterschiedliche Dateiarten. Die .sav Dateien repräsentieren der Batteriespeicher des Spiels, .sgm Dateien hingegen sind Savestates, d.h. Speicherpunkte die den aktuellen Emulator-Status widerspiegeln.

Mit etwas Glück haben die .sav Dateien von vBagX das gleiche Format, wie es von VBA verwendet wird. Somit könntest du den Spielstand auch weiterhin am PC mit VBA nutzen.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 08, 2010 - 10:44 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
wenn ich smaragd starte...will ich die .sav-datei öffnen aber die wird garnicht angezeigt...

wie oder wo muss ich die öffnen...und gibt es nicht einen anderen emulator mit dem ich .sav sateien nuten kann??

sry... bin neu falls ich was nich verstanden hab Wink

l.g.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 08, 2010 - 10:53 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Du musst die .sav in das .\battery Verzeichnis von VBA-M (Revision 938) kopieren. Die Datei muss zudem den gleichen Namen tragen wie das ROM-Image. Danach startest du ganz normal das Spiel und solltest - sofern meine Vermutung von vorhin korrekt war - den Spielstand wie gewohnt laden können.

Schau auch in den Optionen des Emulators nach, ob die Verzeichnisse richtig konfiguriert sind. Im Menü unter Options - Emulator - Directories... sollte bei Native Saves .\battery eingetragen sein.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 08, 2010 - 11:07 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
hmpf...erstens weiss ich nicht wo das battery verzeichnis ist...zweitens finde ich in den optionen native saves nicht...
kannst du mir das nochmal genau erklären...ich kann auch bis morgen warten^^

thx für deine schnellen antworten
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 08, 2010 - 11:11 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Ich hab gerade noch den Link zum Download des Emulators (VBA-M) in meinem vorherigen Post ergänzt. Das Verzeichnis mit dem Namen "battery" musst du selbst erstellen und zwar dort wo auch die .exe des Emulators liegt.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 06:14 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
wenn ich den vba-m downloade und dan starten will teht immer eine fehlermeldung da: das programm kann nicht gestartet werden,da d3dx9_42.dll auf dem computer fehlt. installieren sie das programm erneut, um das problem zu beheben. <-- was nun ??
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Falcone
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 06:40 PM
Ex-Member


Joined: Feb 28, 2005
Posts: 3561

Location: überall und nirgends

Highscores in 07/2019

dxwebsetup.exe bei MS runterladen und ausführen... (awaiting Link from someone in 3... 2... 1...)
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 06:54 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
ich probiers gleich mal aus Wink

und was genau ist jetzt der unterschied zwischen dem standard vba und sem vba-m ?
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 07:41 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Nachdem die offizielle Entwicklung von VBA eingestellt wurde, kamen sehr viele unabhängige Weiterentwicklungen auf. Mit dem VBA-M Project will man all die einzelnen Versionen wieder vereinen.

Zu den Änderungen hier ein Quote von Squall-Leonhart.

Quote:
Improved Core, decreases the minimum CPU required slightly.
Improved (and more work to be done yet) audio core, fixes audio artifacts in GBC and GBA games which cause popping and crackling.
Improved Controller settings, allows you to assign multiple buttons.

Additional patch type supports (UPS for Mother3 GBA).
Improved RTC, and save type support.
Added MBC-7 support (basic), allows games to run and save, but does not use the correct save size.
Various game control/sound/core timing faults.

Load Savestates without overwriting the previous battery.
Kega plugin support, allows support for additional plugins made in the kega format, without having to recompile the emulator.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 08:18 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
so...jetzt funzt der vba-m

jetzt muss ich...was genau tun um meine save-datei spielen zu können...sry

erklärung für anfänger^^ ich checks nämlich immernoch nich...
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 09, 2010 - 08:25 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
- die .sav kopierst du in das Verzeichnis mit dem Namen "battery" (erstellen falls nicht vorhanden)
- das ROM-Image ("Dateiname".gba bzw .zip) muss den gleichen Namen wie der Batteriespeicher ("Dateiname".sav) haben
- das Spiel im Emulator laden
- den Spielstand wie gewohnt laden

Wie gesagt funktioniert es jedoch nur, wenn ich mit meiner Vermutung von gestern recht behalte.
Quote:
Mit etwas Glück haben die .sav Dateien von vBagX das gleiche Format, wie es von VBA verwendet wird.

Edit: Alternatives Vorgehen.
- das Spiel im Emulator laden
- den Spielstand über das Menü importieren; File - Import - Battery file...
- das Spiel ggf. resetten

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
cazZbarOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 12, 2010 - 02:11 PM
Retrohling


Joined: Jan 30, 2010
Posts: 10



Highscores in 07/2019

Status: Offline
jap...ich wollt mich nochmal bedanken Wink

hat alles geklappt Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
adrian117Offline
Post subject:   PostPosted: Jul 28, 2010 - 06:56 PM
Retrohling


Joined: Jul 28, 2010
Posts: 8



Highscores in 07/2019

Status: Offline
hallo an alle! hab mich heute genau wegen des selben problems angemeldet, wie hier beschrieben.
ich habe alle schritte genaustens bevolgt wie hier beschrieben, aber leider geht es bei mir immer noch nicht. ich versuche genau den gleichen mist wie mein vorgängen die pokemon smaragd sav auf den pc zum laufen zu bringen, bischen ohne erfolg. ich habe die sav datei in den battery ordner kopiert und die datei hat auch den gleichen namen wie das rom bloß mit der endung .sav aber wenn ich den vba-m emulator starte und das rom lade und dann auf file-> load klicke wird die sav datei nicht im battery ordner angezeigt. ich suche schon seit tagen nach einer lösung und bin schom am verzweifeln! bitte helft mir xD
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Jul 28, 2010 - 07:07 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 07/2019

Status: Offline
Über den Menüpunkt File - Load... lassen sich Save States (.sgm) laden jedoch kein Batterie-Speicher (.sav). Dieser lässt sich aber, wie zuvor bereits unter "Alternatives Vorgehen" beschrieben, über File - Import - Battery file... importieren.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.