Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
SchlitzaugeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 03:49 PM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Quote:
"Wo bekomm ich ein BIOS her?" ist deiner Meinung zufolge also nicht das gleiche wie "Wo kann ich ein BIOS herunterladen?" ?

Nein, ist nicht das gleiche. Der Threadersteller hat zwar nicht nach META-Informationen gefragt und wir alle wissen, auf was er hinaus wollte. Dennoch, da er selbst nicht nach Links und Quellen gefragt hat, ist sein Thread bzw. seine Fragestellung durchaus legal.

Anstatt auf die Regeln zu verweisen (welche meiner Meinung nach ZU wenig aussagen) und den Thread zu sperren, sollte man doch lieber konstruktive aber LEGALE Antworten geben (können). Wenn aber immer gleich gesperrt wird, ist dies für die Katz. Dieser Thread dümpelt im Moment nur noch als unbeantworteter Datenmüll im Forum dahin. Dann löscht ihn lieber oder aber gibt genaue Antworten. Ein Verweis auf die Regeln ist zwar richtig, aber nur, wenn einem die Regeln genauestens sagen, was erlaubt, was nicht.
Quote:
Vielleicht fügen wir den Regeln noch eine Katalog mit Fragen hinzu, die nicht gestellt werden sollten... Rolling Eyes

Von einem Katalog ist ja nicht die Rede. ABER: wäre es zu viel verlangt, wenn man in die Regeln und Hinweis-Threads sowas in der Art mit aufnehmen könnte:
Quote:
Fragen zu BIOS´s, Image´s und ROM´s werden in diesem Forum geduldet, SOLANGE: es sich nur auf die META-Daten und Prüfsummen bezieht, NICHT aber, wenn expliziet nach Anleitungen, Links und andere Quellen gefragt wird.

Meiner Meinung nach sagt DIES alles aus, was erlaubt ist und was nicht. In einem solchen Fall kann man dann immer auf die Regeln verweisen. Sperren aber nur dann, wenn es EINDEUTIG illegal ist. Alternativ könnte man auch einen Sammelthread für sowas aufmachen. So könnte man auch in Zukunft Mehrfachthreads dieser Art löschen, da schließlich eine zentrale Sammelstelle für so etwas zuständig ist, welche sich leichter kontrollieren lässt.

EDIT:
Quote:
Ich glaube der Punkt den Schlitzauge übersieht ist:
[...] keinerlei Anfragen für Spiele in Form von ROMs oder ISOs und BIOS / Firmware Images.

Nein, das habe ich nicht übersehen. Aber wenn ich hier diesen Thread so durchlese, sind prinzipiell nicht alle Fragen bzgl. des Themas verboten und das sollte auch so klar in den Regeln stehen.

Gruß

Schlitzauge Very Happy
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:04 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Natürlich ist nicht alles um das Thema ROM-Images verboten, sondern nur das Anfragen von Images und genau so stand es auch da!

Ich hab den Satz jetzt noch einmal überarbeitet, doch wenn es nun immer noch nicht eindeutig genug ist, dann tut es mir für diejenigen die dennoch Anfragen zum Download von Images stellen auch nicht mehr Leid.

Quote:
Wir bitten euch hier aus Gründen der Legalität keinerlei Anfragen zum Download von Spielen zu stellen. Dazu gehören ROM-, (ISO) CD/DVD- sowie BIOS- und Firmware-Images.

_________________
Test your limits and break through! 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
SchlitzaugeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:22 PM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Ja, das grenzt die ganze Sache klar ein.
Aber hier hätte ich einen besseren Vorschlag:

Quote:
Wir bitten euch hier aus Gründen der Legalität keinerlei Anfragen zum Download von ROM´s, Image´s, sowie BIOS- und Firmware-Images zu stellen. Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen sind jedoch erlaubt.

--------------------------------------------------------
Das Thema wäre dann ja jetzt zwar durch, trotzdem für den Fall der Fälle, diesen Thread nicht gleich schließen! THX!

Quote:
Natürlich ist nicht alles um das Thema ROM-Images verboten, sondern nur das Anfragen von Images und genau so stand es auch da!

Das sehe ich etwas anders. Es hieß lediglich:
Quote:
WAS IST DAS
WO BEKOMMT MAN ES HER
UND WAS MACHT MAN DAMIT

Man könnte jetzt zwar mit Links, Quellen und Anleitungen antworten (=ILLEGAL), aber man könnte auch genauso gut so antworten:

WAS IST EIN BIOS?: Basis-System, welches die Hardware initialisiert und das eigentliche Betriebssystem startet. Verlinkung zur Wikipedia.

WO BEKOMMT MAN ES HER?: Im Internet oder man legt sich selbst Images von BIOS und Firmware an, insofern die nötigen Werkzeuge und Geräte vorhanden sind. Fragen bzgl. Links und Download-Quellen sind jedoch in diesem Forum verboten, weil ILLEGAL. Beachtet bitte die Regeln!

WAS MACHT MAN DAMIT?: BIOS und/oder die Firmware wird für den Betrieb der Hardware benötigt und somit unabdingbar für Software und Spiele, die auf einer solchen Hardware-Plattform laufen. Verlinkung auf die Wikipedia.

Wie man sieht, man kann auch legal antworten.

Gruß

Schlitzauge Very Happy Very Happy

PS: Ohne jetzt eine neue Diskussion anzufangen, aber: Wenn hier schon Vorsichtsmaßnahmen bzgl. LEGALITÄT getroffen werden, dann frage ich mich, warum Avatar-Bilder nicht berücksichtigt werden. Auch wenn es nur kleine Bildchen sind, so fallen diese unter das Urheberrecht und ich bezweifle, dass der Großteil der User hier, ihre Avatar-Pics selbst herstellt oder sich eine Lizenz eingeholt hat.
 


Last edited by Schlitzauge on Mar 27, 2010 - 04:30 PM; edited 1 time in total 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Predator82Offline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:30 PM
Retromeister


Joined: Apr 14, 2007
Posts: 1764

Location: Aephausen

Highscores in 08/2019

Status: Offline
bist du n staatsanwalt, oder was?

_________________


Was zum Teufel bist du?

My Hi-Res-Packs @ AEP / My Hi-Res-Packs @ Emu Talk / Maus-Steuerung mit Autohotkey @ AEP

30.11.13 R.I.P Paul Walker 
 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
SchlitzaugeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:36 PM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Na ne. Ich wollt´s nur mal sagen. Ich denke, dazu muss man kein (Staats-)anwalt sein, um das zu wissen oder meinste nicht?

EDIT:
Ich lobe aber dieses Forum für die gemeinschaftliche Interaktivität bzgl. der Regeln. Ich schlage vor, in Zukunft gänzlich diesbzgl. mit der Community zusammenzuarbeiten. So in etwa, wie dies seit geraumer Zeit bei Facebook gehandhabt wird.

Gruß

Schlitzauge Smile

Ach, wenn wir schon beim Thema sind. An die ADMINS: Wenn schon die Regeln geändert werden (und wenn es nur im Wortlaut ist), so sind Sie eigentlich dazu verpflichtet dies via E-Mail-Benachrichtigung anzukündigen bzw. mitzuteilen, da diese sonst nicht rechtswirksam sind. Nur so aus Formalitätsgründen.
 


Last edited by Schlitzauge on Mar 27, 2010 - 04:41 PM; edited 1 time in total 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
JezzeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:41 PM
Banned Team Member


Joined: Oct 30, 2004
Posts: 5750



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Sicherlich hätte man ihm erklären können was ein BIOS ist und was man damit macht. Doch einer der Administratoren oder Moderatoren hat eben entschieden den Thread gleich zu schließen. Dieses Recht haben sie und es wurde gemacht!

Dein p.s. ignoriere ich jetzt einfach mal mit einem verständnislosem Kopfschütteln und hoffe, dass durch unsere möglichen Urheberrechtsverletzungen kein kommerzieller Schaden bei den Urhebern entstanden ist.


Edit: Das letztere bzgl. der Formalitäten möchte ich bitte mit einer fundierten Quelle bestätigt haben. Smile

_________________
Test your limits and break through! 


Last edited by Jezze on Mar 27, 2010 - 04:51 PM; edited 1 time in total 
 
 View user's profile Visit poster's website ICQ Number 
Reply with quote Back to top
SchlitzaugeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 04:51 PM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
JA, schon verständlich. Mir ging es von Anfang an auch nur um die Regeln bzgl. des Themas.
Könnte mal jemand meine Antwort eventuell noch den gesperrten Thread hinzufügen, sonst ist dieser wirklich nur noch Datenmüll im Forum.

Mein PS sollte jetzt niemanden angreifen. Aber ich denke, dass ich da recht habe. Auch wenn beim Urheber kein großer Schaden entstanden ist, so können deren Anwälte das zurechtbiegen, wie se wollen und Recht würden die mit Sicherheit bekommen. Aber egal. Das hat jetzt nichts mit dem Thema des Threads zu tun.

Wie schauts denn aus. Könnte man nicht meine Formulierung in die Regeln aufnehmen? Hier nochmal zur Erinnerung:
Quote:
Wir bitten euch hier aus Gründen der Legalität keinerlei Anfragen zum Download von ROM´s, Image´s, sowie BIOS- und Firmware-Images zu stellen. Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen sind jedoch erlaubt.

Tut zwar nichts zur Sache, klärt aber noch eindeutiger auf. Wäre daher ideal für alle zukünftigen Neuankömmlinge.

Quote:
Edit: Das letztere möchte ich bitte mit einer fundierten Quelle bestätigt haben.

Soviel ich weiß, muss ein Mitglied mit Regeländerungen einverstanden sein. Dazu gehört es nunmal, dass bei Änderungen (und wenns nur der Wortlaut ist), die Mitglieder benchrichtigt werden müssen. Dies wird auch bei AGB-Änderungen abverlangt. Es handelt sich hier zwar nicht um AGB´s, aber um Regeln. Der Verbraucher muss nämlich auch die Möglichkeit haben, abzulehnen, doch dazu muss er erstmal unterrichtet werden. Aber ich will niemanden jetzt dazu zwingen bzw. kann ich es auch nicht, von daher. Aber ne kleine Rundmail ist doch nicht so schwer, denke ich.

EDIT:
http://de.wikipedia.org/wiki/AGB-Gesetz
http://bundesrecht.juris.de/bgb/BJNR001950896.html#BJNR001950896BJNG001702377
http://bundesrecht.juris.de/bgb/__158.html
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Rommaster
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 06:39 PM
Retromeister


Joined: Apr 13, 2006
Posts: 1299



Highscores in 08/2019

Ich entsinne mich eigentlich, das die Regeln bzw. AGB´schon seit ewigen Zeiten gelten. Und auch bei der Registrierung vom User akzeptiert werden müssen.

Eine Änderung der Regeln bzw spezifischer der Formulierung dieser bedarf eigentlich keiner nachträglichen Information an den einzelnen User.

Da sich vom Grundinhalt nichts ändert. Request´s jeder Art, egal, ob Bios, Rom-Image oder Isos sind und bleiben unerwünscht.

Daran ändert auch eine Formulierung oder nähere Spezifikation nichts.
 
 
 
 View user's profile ICQ Number 
Reply with quote Back to top
saphirweaponOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 06:56 PM
Blackmage par Excellence


Joined: Dec 08, 2006
Posts: 862



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Änderungen welche die Welt nicht braucht. Als würden sich 99 % aller Neuanmelder die akzeptierten Regeln durchlesen bevor sie einen Request erstellen.

Wer es doch tut, der verstand auch die bisherige Form so wie Sie gedacht war bzw. ist so intelligent, seine gewünschten Informationen auch ohne dieses Forum herauszubekommen.

Edit: Um aber auch mal Korinthenkacker zu spielen, bei der besagten geänderten Passage in den Regeln fehlt nun ein "t" Wink

_________________
»Die Wahrheit ist für den Dummen wie eine Fackel, die den Nebel erleuchtet, ohne ihn zu vertreiben.« 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
SchlitzaugeOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 07:44 PM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Quote:
Ich entsinne mich eigentlich, das die Regeln bzw. AGB´schon seit ewigen Zeiten gelten. Und auch bei der Registrierung vom User akzeptiert werden müssen.
Eine Änderung der Regeln bzw spezifischer der Formulierung dieser bedarf eigentlich keiner nachträglichen Information an den einzelnen User.

Naja, das Stichwort liegt hier ja auch bei "Anmeldung". Dennoch müssen User, die bereits Mitglied sind über eventuelle Regeländerungen informiert werden. Das wird bei jeder prominenten Seite so gehandhabt, z.B. Ebay, Wikipedia, Facebook, MeinVZ etc. etc.
Da wird schon was drann sein. Soviel ich weiß, muss dies noch nichteinmal per E-Mail passieren. Im Falle eines Forum reicht ja auch schon ein Thread für sowas. Der muss dann aber von den Admins kommen.

Quote:
Änderungen welche die Welt nicht braucht. Als würden sich 99 % aller Neuanmelder die akzeptierten Regeln durchlesen bevor sie einen Request erstellen.
Wer es doch tut, der verstand auch die bisherige Form so wie Sie gedacht war bzw. ist so intelligent, seine gewünschten Informationen auch ohne dieses Forum herauszubekommen.

Wenn, wenn wenn. Es ist nunmal eine formelle Sache. Kleine Änderungen, können aber auch Großes bewirken oder sogar rechtlich unabdingbar sein. In diesem Falle jetzt zwar nicht, aber auch solche Dinge müssen hin und wieder mal durchgenommen werden.

Mir persönlich ging es mit diesem Thread in erster Linie um mehr Zensur-Freiheit. Ich denke, die letzte Änderung grenzt die Angelegenheit endlich klar ein, auch wenn ich der Meinung bin, dass meine Formulierung besser ist und noch deutlicher eingrenzt.

Insb. bei Regeln und AGB´s gilt es, von der Allgemeinheit auszugehen, nicht dem PERFEKTEN Versteher-Menschen. Es bringt also nichts, sowas zu sagen wie: "jeder gesunde Menschenverstand, weiß, was wir alle hiermit meinen" usw.
Man kann insb. bei Regeln und AGB´s, sein eigenes Empfinden/Verstehen, nicht einfach auf andere übertragen. Dazu müsste man schon Alle fragen. Drumm gilt es bei Regeln klare Linien für JEDERMANN/FRAU zu ziehen. Ich denke, da sind wir einen großen Schritt weiter.

-----------------------------------

Entweder nehmt meine Formulierung an oder lasst es. Das Thema wäre an diesem Punkt zumindest durch, ob mit oder ohne mein Formulierungs-Vorschlag:
Quote:
Wir bitten euch hier aus Gründen der Legalität keinerlei Anfragen zum Download von ROM´s, Image´s, sowie BIOS- und Firmware-Images zu stellen. Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen sind jedoch erlaubt.


Gruß

Schlitzauge Very Happy Very Happy
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
saphirweaponOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 08:14 PM
Blackmage par Excellence


Joined: Dec 08, 2006
Posts: 862



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Schlitzauge wrote:

Wenn, wenn wenn. Es ist nunmal eine formelle Sache. Kleine Änderungen, können aber auch Großes bewirken oder sogar rechtlich unabdingbar sein. In diesem Falle jetzt zwar nicht, aber auch solche Dinge müssen hin und wieder mal durchgenommen werden.


Natürlich sind Details oftmals wichtig, keine Frage. Wie du aber selber zugestehst, ändert sich absolut nichts am Regelungsgehalt und auch nicht am Verständnis für den allgemeinen Nutzer. Gesetze und Regelungen sind niemals detailiert ausformuliert sondern bedürfen immer der Auslegung um auf eine Vielzahl verschiedener Sachverhalte angewandt werden zu können, ohne jeweils die Formulierung/Aufzählung verändern zu müssen.

Schlitzauge wrote:

Mir persönlich ging es mit diesem Thread in erster Linie um mehr Zensur-Freiheit. Ich denke, die letzte Änderung grenzt die Angelegenheit endlich klar ein, auch wenn ich der Meinung bin, dass meine Formulierung besser ist und noch deutlicher eingrenzt.


Zunächst. Zensiert wird hier gar nichts. Es wird durch solche Regelungen lediglich dafür Sorge getragen, dass Aep nicht von Leuten wie dir wegen Urheberrechtsverstössen der Mitglieder verklagt werden kann.

Du widersprichst dir zudem damit irgendwie selber, denn

Schlitzauge wrote:

Insb. bei Regeln und AGB´s gilt es, von der Allgemeinheit auszugehen, nicht dem PERFEKTEN Versteher-Menschen. Es bringt also nichts, sowas zu sagen wie: "jeder gesunde Menschenverstand, weiß, was wir alle hiermit meinen" usw.


demzufolge reicht die bisherige Formulierung insofern vollkommen aus, als dass Ottonormalmensch nichtmal weiss was Meta Informationen und Prüfsummen sind. Die bisherige Formulierung deckt also den "normalen" Bürger vollkommen ab.

Schlitzauge wrote:

Entweder nehmt meine Formulierung an oder lasst es. Das Thema wäre an diesem Punkt zumindest durch, ob mit oder ohne mein Formulierungs-Vorschlag:
Quote:
Wir bitten euch hier aus Gründen der Legalität keinerlei Anfragen zum Download von ROM´s, Image´s, sowie BIOS- und Firmware-Images zu stellen. Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen sind jedoch erlaubt.


Siehe oben. Der Vorschlag ist absolut sinnfrei, da der bisherige Text reicht um das gewollte und unerwünschte für den normalen User richtig auszulegen. Wie Jezze zudem schon anmerkte, wird kein Thread mit nicht eindeutigem Rechtmäßigkeitshintergrund der vernünftig fragt sofort gelöscht.

_________________
»Die Wahrheit ist für den Dummen wie eine Fackel, die den Nebel erleuchtet, ohne ihn zu vertreiben.« 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
krysmopompasOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 09:00 PM
Retrogott


Joined: Jun 19, 2008
Posts: 2066



Highscores in 08/2019

Status: Offline
saphirweapon wrote:
Änderungen welche die Welt nicht braucht.

+1

AEP ist eine private, nichtkommerzielle Seite, die nichts zu verkaufen hat. Regeländerungen müssen niemandem mitgeteilt werden. Der Eigentümer hat "Hausrecht" und kann tun und lassen was er will. (Solange grundsätzliche Rechte der User gewahrt bleiben wie Urheberrecht, Datenschutz...)

Ach was waren das früher im Netz für Zeiten, wo die Politiker noch nichtmal den Einschalter vom PC gefunden haben...
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
XTaleOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 27, 2010 - 10:34 PM
Site Admin


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 1860

Location: Dillingen / Saar

Highscores in 08/2019

Status: Offline
Vor allem beim angesprochenen Thread erkannt man schon an Art und Darstellung des Posts, worauf da ganze herauslaufen würde.

Ich denke unsere Regeln definieren ausreichend genug, was zu unterlassen ist (wobei wir uns die Regeln eigentlich sparen könnten, weil die Dinge wie Roms- und Biosdownloads eh gegen Gesetze verstoßen).

Wir behalten uns so auch weiterhin vor, Threads getreu unseren Regeln zu schließen - vielleicht auch dann, wenn noch kein direkter Verstoß begangen wurde aber von uns schon absehbar war. Hier greift dann einfach unser Hausrecht.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
RagnarokOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 28, 2010 - 04:10 PM
Jinxed


Joined: Dec 12, 2006
Posts: 5349

Location: 기정동

Highscores in 08/2019

Status: Offline
kommt aus dem Wochenende zurück nach Hause und fragt sich, ob wirklich alle Fragen aller User einer Antwort bedürfen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
SchlitzaugeOffline
8 Post subject:   PostPosted: Mar 29, 2010 - 02:15 AM
Retrohling


Joined: Mar 05, 2010
Posts: 30



Highscores in 08/2019

Status: Offline
Ich glaub es hakt langsam. Bitte schön, wer hat hier ein Problem. Es handelt(e) sich hiermit nur um gut gemeinte Beiträge, keine Provokationen. Zudem habe ich öfters versucht, etwas Konstruktives beizutragen. Wer das hier nicht macht und nichts besseres zu tun hat, als über andere zu lästern, der möge doch BITTE den MUND zu halten.

Wie in den vergangenen Posts nochmals darauf hingewiesen wurde, handelt es sich bei AEP um eine rein private Seite. Bitte schön, was würde es mir bringen?

Quote:
Zunächst. Zensiert wird hier gar nichts. Es wird durch solche Regelungen lediglich dafür Sorge getragen, dass Aep nicht von Leuten wie dir wegen Urheberrechtsverstössen der Mitglieder verklagt werden kann.

Was heißt: "wie Dir"? Ich hatte, habe und werde auch nie etwas derartiges in Erwägung ziehen. Wie schon gesagt, sollte es nur ein gut gemeinter Beitrag sein. Nicht für Mich, nicht für Die Admins, sondern für die Allgemeinheit, insb. aber für diese REIN private Seite. Sagt mir bitte, was es mir denn bringen sollte, wenn ich doch garnichts mit dieser Seite zu tun habe (jetzt von der Administration her)?

Quote:
demzufolge reicht die bisherige Formulierung insofern vollkommen aus, als dass Ottonormalmensch .... Die bisherige Formulierung deckt also den "normalen" Bürger vollkommen ab.

Keine Frage, habe schließlich auch nie das Gegenteil behauptet. Meiner Meinung nach deckte diese alte (eine) Formulierung einfach zu viel des Guten ab. Was mich an sich auch nicht stören würde, doch wenn die Einen sagen, Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen GENANNTER INHALTE seien hier erlaubt, wiederspräche das genau dem alten Verhaltens-Kodex. Dort hieß es nämlich "jegliche Fragen bzgl. ROMs, BIOS, Firmware, seien verboten", worunter auch Fragen bzgl. META-Informationen und Prüfsummen genannter Inhalte, fallen würden.
Ich wollte mit dem ganzen Thema eigentlich keine große Diskussion anfangen. Ich wollte nur mal darauf hinweisen, welche Formulierung besser wäre. Und wenn wir alle mal ehrlich sind: eine kleine Zeile zu verändern, ist keine all zu große Arbeit. Warum dann also diese unnötig lange Diskussion?

Quote:
Wie Jezze zudem schon anmerkte, wird kein Thread mit nicht eindeutigem Rechtmäßigkeitshintergrund der vernünftig fragt sofort gelöscht.

Aber gesperrt, wie man an dem verlinkten Beispiel klar erkennen kann. An sich, habe ich damit auch kein Problem, da schließlich HAUSRECHT. ABER, was mich stört, ist, dass solche Threads immer und immer wieder, bis in alle Ewigkeit völlig unbeantwortet im Forum daherdümpeln, was für mich gleichbedeutend wie LÖSCHEN ist. Das man auch solche Arten von Threads sehr wohl LEGAL beantworten kann, denke ich, habe ich gezeigt.

Quote:
Der Eigentümer hat "Hausrecht" und kann tun und lassen was er will. (Solange grundsätzliche Rechte der User gewahrt bleiben wie Urheberrecht, Datenschutz...)

Keine Frage. Ich kann mich nur noch selbst zitieren: ES SOLLTE NUR EIN GUTGEMEINTER BEITRAG, insb. an die Webseiten-Betreiber sein, nicht mehr und nicht weniger! Aber TUN und MACHEN, was man will, kann selbst eine PRIVAT-Person nicht, ob mit oder ohne Hausrecht, zumindest nicht LEGAL.

Quote:
weil die Dinge wie Roms- und Biosdownloads eh gegen Gesetze verstoßen

Absolut NICHT ZUSTIMM. Nicht gleich jedes ROM und jedes BIOS ist ILLEGAL. Dabei hätte ich auch gleich drauf kommen können. Gemäß der alten Formulierung, würde diese nämlich auch Fragen für solche LEGALEN ROM´s, Image´s und BIOS´s verbieten, denn dort wurde auch nicht ausdrücklich erwähnt, welche Arten dies betriftt (=also alle: LEGALE UND ILLEGALE). Klar, wir alle wissen, was schon damit gemeint ist, dennoch ist dies ein weiteres gutes Beispiel, wie wichtig eine genaue Formulierung sein kann.

Quote:
Wir behalten uns so auch weiterhin vor, Threads getreu unseren Regeln zu schließen - vielleicht auch dann, wenn noch kein direkter Verstoß begangen wurde aber von uns schon absehbar war. Hier greift dann einfach unser Hausrecht.

Habe auch keine Einwände dagegen. Im Gegenteil, ich belobige doch immer wieder Eure Arbeit!

Quote:
Jezze füg bitte in die regeln eindeutig hinzu das user die sich rassistische namen aussuchen oder einen usernamen verwenden der bei der mehrheit als abfälliges schimpfwort bekannt ist, sofort wieder gelöscht werden.

Diese Unterstellung lasse ich mir verbieten. Wer nicht genau weiß, was ein Begriff wirklich bedeutet und nur nach eigenem Empfinden VORurteilt, der möge den MUND zu halten.

Quote:
zusätzlich wünsche ich mir eine liste mit allen wörtern die im forum verwendet werden dürfen.

Soviel zum Thema "ZENSURFREIHEIT". Warum nicht gleich mit dem BKA kooperieren?

----------------------------------------------

LEUTz, ich sagte bereits, dass das Thema durch sei. Warum dann nochmal nachhaken? Entweder was Konstruktives des Themas bzgl. beitragen oder aber eben nichts sagen. Für private & persönliche Tächteleien nutzt bitte die PN-Funktion! Ich habe im Nachhinein noch einen Konstruktiven Vorschlag bzgl. der Formulierung, sowie des gesperrten Threads gemacht. Entweder es wird angenommen oder nicht. Aber das können ja wohl nur die Admins entscheiden. PUNKT ENDE.

Trotzdem, freundlichen Gruß,

Schlitzauge Smile Smile Smile

PS: Mit "PUNKT ENDE" meine ich allerdings nicht das Schließen des Threads. Es soll nur eine freundliche Aufforderung an all jene sein, etwas "nicht Konstruktives" zu unterlassen.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.