Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
AlpenjodlerOffline
Post subject: Bliss-Box 4-Play: Kickstarter für 4 Spieler Adapterbox  PostPosted: Mar 11, 2015 - 10:53 AM
Retrohling


Joined: Mar 11, 2015
Posts: 3



Highscores in 05/2019

Status: Offline
Hi,

ich habe mich hier im Forum angemeldet um Werbung für einen Kickstarter für eine sehr nützliche Sache zu machen:

Die Bliss-Box unterstützt 17 verschiedene Anschlusstypen (da Neo Geo und Atari 5200 beide DH15 und Sega, Atari, Intellivision, etc. allesamt DB9 benutzen ist die Anzahl der tatsächlich unterstützten Geräte höher. Außerdem gibt es noch ein zweites DB9 Kabel speziell für Vectrex ^^ Außerdem benutzen PC-Engine und Turbo GrafX unterschiedliche Anschlüsse für das gleiche Pad)

Die Box hat 4 HDMI Eingänge und jede menge kurze pigtails die z. B. von PS2->HDMI gehen. Man kann also on the fly andere Geräte anschließen und sie funktionieren allesamt tadellos. Bei den Gamecube Bongos funktioniert sogar das Mikrofon, bei Dreamcast funktioniert das Display von der VMU, bei PS2 funktionieren die druckempfindlichen Buttons (immer nur 2 gleichzeitig weil sonst Windoof die Achsen ausgehen, aber welche zwei ist konfigurierbar)

Ich bin Beta-Tester der Box und darf meine Beta Box behalten, wenn der Kickstarter durch kommt. Allein deswegen _muss_ der Kickstarter durchkommen. Aber auch, weil ich mehr von den Pigtails brauche ^^ Wenn ich Bomberman mit 5 SNES Pads (oder wenn jemand Saturn oder Playstation bevorzugt, dann kann er gerne auch das benutzen. Kabel raus, anderes Kabel rein ^^) spielen kann ohne dabei 3 verschiedene Gamepad Adapter benutzen zu müssen, dann bin ich glücklich.

Mit den Tastenbelegungen bin ich zur Zeit noch nicht 100% einverstanden da bei der Verwendung von Saturn an SNES die unteren 3 Buttons und der erste aus der oberen Reihe benutzt werden, aber mir wurde zugesichert, dass es über die API möglich werden wird die Buttonbelegungen zu ändern. Dann kann ich ein Saturn Pad am SNES benutzen und die Buttons sind direkt richtig für Street Fighter 2 belegt. Meiner Meinung nach ist genau das die große Aufgabe vor der die Menschheit im Augenblick steht ^^

Ich empfehle die 125$+40$ Shipping Version mit 4 Kabeln jeder Art. Dann hat man zwar auch 4 Jaguar und 4 Pippin Adapterkabel die niemals irgendjemand brauchen wird, aber man hat halt auch 4 PSX, 4 SNES, 4 N64, 4 Dreamcast, 4 Gamecube, 4 NES, 4 Saturn, 4 DB9 (sega, atari...)

kickstarter.com/projects/544088930/bliss-box-4-play-one-adapter-for-many-controllers-0

Das ist die Liste der unterstützten Anschlusstypen:
NES
SNES
Virtual Boy
Nintendo 64
GameCube
Wii Remote Expansion Port (Nunchuck, Classic Controller, etc.)
PlayStation (1 and 2)
DB9 (Sega Master System, Sega Genesis, Atari 2600, etc.)
Sega Saturn
Sega Dreamcast
DH15 (Atari 5200, Neo Geo, etc.)
Atari Jaguar
TurboGrafx-16 Full
TurboGrafx-16 Mini
PC-FX
Vectrex
Apple Pippin

Wenn ihr Fragen habt dann beantworte ich die gerne. Wie gesagt, ich habe bereits eine Box mit einem Kabel jeder Art zuhause ^^ Oh, und wenn jemand Erfahrung mit JInput hat und mir Tipps geben kann, wie ich das zum Laufen bekomme, dann kann ich auch bald was über die API erzählen. Was ich schon erzählen kann ist, dass es so funktioniert, dass über die Schnittstelle die das Pad rumpeln lässt auch andere Befehle und Zeichenketten verschickt werden können und dadurch effektiv Funktionen der Box aufgerufen werden können. Es ist bereits möglich den Typ eines angeschlossenen Geräts abzufragen und später soll es möglich werden, darüber die Tastenbelegungen zu ändern.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
laformaOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 13, 2015 - 12:10 AM
Retrokenner


Joined: Jun 01, 2007
Posts: 394



Highscores in 05/2019

Status: Offline
alle retrogefuehle in ehren, aber fuer 165$ (aktuell also 155eur) ne anschlussbox fuer original controller auszugeben... ich meine, man hat von den dingern ja bestimmt nicht 20 verschiedene rumzuliegen, die man dann auch noch via hotswap laufend umstoepselt. was spricht also gegen einen simplen usb adapter und nen 08/15-usb hub?

also zum beispiel, wenn man 4 snes controller am pc anschliessen will:

http://www.ebay.de/itm/SNES-Gamepad-Konverter-Adapter-zu-USB-fur-2-Gamepads-PC-NEU-/221706353091?pt=DE_PC_Videospiele_Controller&hash=item339eba79c3

fuer 2 von den adaptern rufen wir also 28 eur ab, wenns mit usb anschluessen knapp wird, nimmt man irgend nen billigen 5 eur usb hub.

aehnlich siehts bei megadrive adaptern aus. ok, nes adapter sind da schon ein wenig teurer, aber mal hand auf herz, wer die dinger rauskram... Smile
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
AlpenjodlerOffline
Post subject:   PostPosted: Mar 13, 2015 - 08:33 AM
Retrohling


Joined: Mar 11, 2015
Posts: 3



Highscores in 05/2019

Status: Offline
Naja, wenn man mal damit angefangen hat sich eine anständige Controllersammlung zuzulegen, dann neugt man dazu extrem zu werden. Ich habe bereits 2 von denen und die haben den Nachteil, dass sie als genau das gleiche USB Gerät gemeldet werden wie die hier http://www.prlog.org/10619890-n64-joypads-adapter-for-pc-usb.jpg
Von denen ich auch zwei habe. Und noch zweix2 Gamecube und 4 Einzelport Dreamcast. und noch 2x2 Saturn. Und alle gleichzeitig kann ich nicht anschließen weil Windows nicht mehr als 16 Pads ertragen kann weswegen ich ständig USB Geräte ein- und ausstecken muss. Also ja, es ist schon ganz klar ein Nischenprodukt für Leute die sich in den Kopf gesetzt haben alle Konsolenspiele mit dem original Controller und alle Arcade Spiele mit Arcade Stick zu spielen. Aber für genau die Leute ist es topp und unbedingt zu empfehlen ^^

Die Megadrive Pads benutze ich auch kaum, genau wie NES und PC-Engine. Die Saturn sind mir immer lieber. Ich benutze meistens SNES, Saturn oder halt eins von den analogbelasteten Pads. Und genau da sehe ich die Stärke vom 4Play.

edit:
Oh, gerade gesehen, dass er _endlich_ noch einen kleineren, guten Reward anbietet:

Select this reward
Pledge $80 or more

1 backer

single - 6 types of cables.

Contents:
1:4-play box
1:USB Cable
6:Four a like cables.

Includes everything you need for use with Six sets of 4 cables.

Ich vermute mal, dass dann 20$ shipping dabei sind.

Dreamcast, SNES, Saturn, PSX, Gamecube, N64

Dann hat man alle imho wichtigen Pads abgedeckt. Statt SNES könnte man sogar den db9 Mega Drive nehmen (PSX kann alles was SNES kann. Und mehr ^^) denn damit kann man auch die ganzen Analog Atari Controller anschließen. Später soll es auch noch einen Shop für einzelne Kabel geben

edit: @keine 20: das stimmt. Mit nur 20 komme ich nicht hin ^^ Jo, wenn man mit einer Art von Pad auskommt, dann bringt einem diese Box nichts. Es ist nur für Leute die DC wirklich mit DC Pad, GC mti GC, ... spielen wollen
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
AlpenjodlerOffline
Post subject:   PostPosted: Apr 15, 2015 - 10:38 AM
Retrohling


Joined: Mar 11, 2015
Posts: 3



Highscores in 05/2019

Status: Offline
Hi, ich muss noch einmal bumpen, weil es jetzt ein paar Videos zu dem Ganzen in Aktion gibt:

https://www.youtube.com/watch?v=3JAxu0MZJ3A
https://www.youtube.com/watch?v=HE2uLkRKsEA
https://www.youtube.com/watch?v=sHHZAkWgFMQ
https://www.youtube.com/watch?v=NLgLgJIqkhc

Ihr Kinderlein kaufet ^^
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.