Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· Impressum

Downloads
 


Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Glossar
· FAQ

Friends
· Emulation64
· 1Emulation.com
· Emu-France
· progetto-SNAPS


Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Author Message
Q-MarineOffline
Post subject: SNES Classic Mini  PostPosted: Jan 18, 2019 - 05:27 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4177



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Vor einiger Zeit habe ich mir einen SNES Classic Mini gekauft. Da das Gerät ja offenbar nur ein süßes Gehäuse mit zwei Controllern, einem Minicomputer und ein paar ROMs samt Emulator darstellt, passt es meiner Meinung nach in dieses Forum.

Zu meiner Überraschung hat sich das Ding als äußerst spaßig herausgestellt.
Die Spieleauswahl ist sehr gut, wenn man bedenkt, dass es nur 21 Spiele auf das SNES Classic Mini geschafft haben. Ein Schmankerl ist das bisher unveröffentlichte Star Fox 2, das freigeschaltet wird, sobald man den ersten Level in Star Fox gemeistert hat.
Die Kabellänge der Controller im Gegensatz zum NES Classic Mini mehr als in Ordnung und es sind diesmal sogar zwei Controller enthalten.
Wenn ich etwas bemängeln muss (und das mache ich gerne Razz), dann sind das diese Punkte:

1. In meinen Augen sind manche Spiele unnötig, andere fehlen dafür. Das ist aber Geschmackssache und sieht sicher jeder anders. Zu 90% bin ich aber zufrieden.
2. Alle Spiele sind nur in englischer Sprache verfügbar. Das trifft mich z.B. bei Zelda hart, andere wohl bei Secret of Mana.
3. Im Menüpunkt "Manuals" gibt es nur einen großen QR-Code zu sehen. Ohne Worte.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass die Spiele nicht verändert oder Probleme gefixt wurde. So gibt es in manchen Spielen, wie zum Beispiel Mega Man X und Super Ghouls 'n Ghosts extreme Slowdowns. Zuerst dachte ich an einen zu knausrig bemessenen Prozessor im SNES Classic Mini. Nach kurzer Recherche habe ich aber festgestellt, dass das SNES schon immer zu schwach war um diese Spiele flüssig darzustellen.
Genaue Emulation ist hier also gewährleistet. Wink

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Retro-NerdOffline
Post subject:   PostPosted: Jan 18, 2019 - 06:36 PM
Retrokenner


Joined: Jul 02, 2006
Posts: 508



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Naja, das Teil ist eher für den Nostalgiker Zocker, der nicht so sehr auf Details achtet. Der verwendete Emulator ist, genau wie in den anderen Minis, alles andere als perfekt.

Gibt bei diversen Spielen Probleme mit dem Sound/Sound Effekte (inklusive Lags), da sind die "erwachsenen" Scene Emulatoren wie Higan oder SNES9x deutlich besser. Und über den hohen Input Lag brauchen wir gar nicht reden. Wenn man dann zusätzliche Spiele per Hack draufmachen möchte, merkt man das die Kompatibilität ganz sicher nicht die 100% erreicht. Die Skalierung sieht jetzt auch nie so dolle aus auf Flachbildschirmen. Da ist aber ok, guter Scaler Chips sind teuer.

Wie gesagt, das Teil ist eher ein Gadget. Ernsthaft mit zocken würde ich damit nicht wollen. Es hat schon seinen Grund, warum cycle exact Emulatoren wie higan soviel PC Power brauchen. Sowas kann ein schwachbrüstiges One-Chip Board nicht leisten. Da macht man einiges an Kompromissen.

Was man dem ernsthaften SNES Zocker wirklich empfehlen kann, wenn es denn über HDMI laufen soll, wäre das Super NT. Ein toller Nachbau in FPGA Hardwaresprache. Unglaublich kompatibel, mit toller Bildausgabe und nahezu Input-Lag frei.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
RagnarokOffline
Post subject: SNES Classic Mini  PostPosted: Jan 18, 2019 - 06:43 PM
Jinxed


Joined: Dec 12, 2006
Posts: 5343

Location: 기정동

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Abgesehen vom Style-Faktor bietet das Teil dann aber keine großen Vorteile gegenüber einem Retro-Pie, oder?

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Retro-NerdOffline
Post subject: SNES Classic Mini  PostPosted: Jan 18, 2019 - 06:55 PM
Retrokenner


Joined: Jul 02, 2006
Posts: 508



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Nicht wirklich. Mit einem RasPi samt Retro-Pie/Recalbox wirst du mit Sicherheit bessere Emulatorperformance und Kompatibiliät haben. Ist halt ein Nintendo Produkt, plug and play direkt über HDMI. Nette Optik, brauchbare bis gute Haptik der Joypads. Ein Gerät für die Massen.
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
RagnarokOffline
Post subject: SNES Classic Mini  PostPosted: Jan 18, 2019 - 07:27 PM
Jinxed


Joined: Dec 12, 2006
Posts: 5343

Location: 기정동

Highscores in 02/2019

Status: Offline
Seh gerade, dass ich mein Reply-Fenster wohl lange offen hatte. Nach Deinem ausführlichen Post hätte sich meine Frage erübrigt.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject: SNES Classic Mini  PostPosted: Jan 18, 2019 - 08:21 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4177



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Natürlich ging es mir da eher um den Style-Faktor. Meine Freundin war zuerst skeptisch (wir besitzen beide je einen Original-SNES), fand es dann aber auch cool. Einfach per HDMI anschließen, nichts konfigurieren und einfach loszocken. Außerdem ist er ein netter Blickfang.
Fürs ernsthafte Zocken gibt es ja wie ihr richtig sagt deutlich bessere Emulatoren. Und dann klappts auch mit Chrono Trigger, Turtles in Time und dergleichen. Wink

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
WiGGiOffline
Post subject:   PostPosted: Jan 19, 2019 - 10:22 AM
Retrokenner


Joined: Jan 12, 2007
Posts: 123



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Also ich mag alle beide, auch das NES-Mini. Vom Style her unschlagbar, allein die Controller machen schon spaß. Ich hab ein paar mehr Spiele rauf gehackt. Platz ist ja nicht sonderlich viel auf den Dingern, ich mag aber auch nicht unbedingt alles drauf haben, da vergeht einem die Lust. Über Lag kann ich mich nicht beklagen bisher im Gegensatz zum Pi. Meine Freundin ist ausgerastet, als sie Dr. Mario gesehen hat, und hat auch für mich ein wenig mehr Freizeit eingebracht Very Happy Also hab ich sowas gleich aufs SNES mit rauf gehaun.

Wie gesagt, bin absolut zufrieden mit den beiden Konsolen.
 
 
 
 View user's profile  
Reply with quote Back to top
Q-MarineOffline
Post subject:   PostPosted: Jan 19, 2019 - 08:13 PM
AEP Team Member


Joined: Jul 04, 2004
Posts: 4177



Highscores in 02/2019

Status: Offline
Retronerd wrote:
Und über den hohen Input Lag brauchen wir gar nicht reden.

WiGGi wrote:
Über Lag kann ich mich nicht beklagen bisher im Gegensatz zum Pi.


Obwohl ich einiges darüber gelesen habe, konnte ich auch keinen Input Lag feststellen.

_________________
 
 
 
 View user's profile Visit poster's website  
Reply with quote Back to top
Display posts from previous:     
Jump to:  
All times are GMT + 1 Hour
Post new topic   Reply to topic
View previous topic Printable version Log in to check your private messages View next topic
Powered by PNphpBB2 © The PNphpBB Group
Credits
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2018 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.