Welcome to AEP Emulation Page - Emulation News
   
Hosting by: Uberspace.de   
Menu
· Home / News
· News Categories
· News Archiv
· Submit news

· My Account
· Search
· Forums
· Online Games
· Weblinks
· Game Reviews
· Translations
· AEP Shop

Downloads

· ROMs (PDRoms)

Social Links

Select language
Select interface language:

EnglishGerman

Forum
MEMBERS ONLINE
>Demon_Cleaner 
We have 67 guests and 1 member online

You are an anonymous user. You can register for free by clicking here
Username
Password
 Remember me

Infos
· Museum
· Infocenter
· Das AEP Team
· Member Liste
· Top 25 Liste
· Lame Mails
· Glossar
· FAQ
· Impressum

Funny Quotes

Dann habe ich eine andere Frage und zwar kann ich Droganball Z Budukai 3 mit den Emulator spielen?

-- Matze2005 (AEP Forum)

News-Export
Holt Euch unsere News auf Eure Seite:
· RSS Newsfeed How-to
· Follow AEPEmu on Twitter
· RSS News-syndication English
· RSS News-syndication Deutsch
· News-Banner (JPG)

 

 

Magician Lord

Magician Lord

Genre:Jump'n Run
Herstellungsjahr:1990
Hersteller:ADK


MAGICIAN LORD von Alpha Denshi aus dem Jahre 1990 ist eines der wenigen Spiele, das nicht in die Sektion Beat'em Up gehört. Allein diese Tatsache macht es schon zu etwas besonderem. Außerdem war MAGICIAN LORD mein allererstes Spiel für die Neo Geo.

Als letzter Abkömmling der mächtigen Magician Lords fällt unserem freundlichen Hexer von nebenan die undankbare Aufgabe zu, das friedliche Fleckchen Gadsius vom bitterbösen Gul-Agieze und seinen Monsterhorden zu befreien. Unterstützen darf ihn dabei immer nur ein Heldendirigent, dann auch im Zwei-Spieler-Modus geht es bloß abwechselnd zur Sache. Schade eigentlich, denn die imposante Gegnerschaft, mit der die acht Level von MAGICIAN LORD aufwarten kann, hätte vielleicht auch für zwei gelangt.

Das Begrüßungskomitee ist noch relativ harmlos, aber schon bald trifft man auf Fieslinge in einer Größenordnung, die anderswo gerade mal ein mittlerer Endgegner erreicht - von den hiesigen Oberviechern ganz zu schweigen. Später wird untertage weitermarschiert, wo ein paar herrlich angegammelte Zombies die Feindesschar bereichern. Manchmal kann man die Höllenbrut schlicht und ergreifend überspringen, meist ist jedoch gezieltes Ballern angesagt. Da kommen dann die herumliegenden Schatzkisten gerade recht, enthalten sie doch neben Bonuspunkten oft auch stärkere Waffen, Extraleben oder sogenannte Elemente, die dem Spiel ein wenig strategische Würze geben.

Durch Mischen der besagten Elemente schlüpft der Magier in die Haut eines von sechs Kämpfern. Jeder davon hält andere Attribute parat. Der Shinobi beispielsweise ist schnell und beweglich, dafür sind seine Feuerkugeln relativ harmlos - der Dragon Warrior dagegen säbelt so ziemlich alles in den Boden, er gewinnt dafür beim Laufen und Springen keinen Blumentopf. Sollten die Gegner trotz der neuen Superkräfte genug Treffer anbringen können, verlieren die Elemente ihre Wirkung, und der Held verwandelt sich zurück.

Leider bleibt MAGICIAN LORD in Puncto Abwechslung ansonsten ein wenig auf der Strecke. Die Unholde sind hier zwar mächtig, aber nicht sehr zahlreich vertreten, zudem wiederholen sie sich recht häufig. Der Weg durch die verschiedenen Landschaften ist immer fest vorgegeben. Und Knobeleinlagen sucht man vergebens. Letztlich beschränkt sich das Gameplay also auf Monsterverkloppen pur, aber das in grafischer Perfektion. Bereits die Hintergründe sind prächtig, noch beeindruckender sehen aber die fein gezeichneten und superb animierten Widersacher aus. Auch das multi-direktionale Drei-Ebenen-Scrolling ist sauber, und die Musik und Soundkulisse ist schön fetzig. Nicht ganz so gut gefällt die manchmal etwas hacklige Steuerung, und ein paar unfaire Stellen haben sich auch eingeschlichen. Der Schwierigkeitsgrad ist ganz schön happig und es bedarf einer Menge Übung, fehlerfrei durch die Level zu kommen. Allerdings erhöht sich so die Motivation um ein beträchtliches.

 


Added:  Friday, April 09, 2004
Reviewer:  AJM/FTL
Score:
hits: 2193
System: SNK Neo Geo
  

Valid HTML 4.01! [Valid RSS]
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 1998 - 2012 AEP Emulation Page.
You can syndicate our news via RSS using the file rss_en.xml for English headlines and rss_de.xml for German headlines.